alpha-retro: Yachtschule Elba (1965)

Quelle: Pressebild
Quelle: Pressebild

Der Deutsche Hochseesportverband betrieb in den 60er-Jahren auf Elba eine Segelschule. Der Filmbericht zeigt den praktischen Unterricht im Segeln, den dort die Segelschüler erhalten. Anschließend geht es dann mit den Yachten Katinka und Comet auf Fahrt im Toskanischen Archipel, einschließlich einer Umrundung von Korsika. Der Film endet mit dem Gesang von Shanties zum Akkordeon durch die Segelschüler bei Sonnenuntergang. Einmalige Aufnahmen von Elba aus der Luft und an Land.


Der Filmbericht beginnt mit Luftaufnahmen von Elba im Jahr 1965. Anschließend geht es per Auto - der Kameramann filmt aus einem Cabriolet heraus - über die Insel, wobei wunderschöne Bilder von Elba eingefangen werden. Das Ziel ist Marina die Campo, weil damals der Deutsche Hochseesportverband dort eine Segelschule betrieb, die Yachtschule Elba. Der Film zeigt den praktischen Unterricht im Segeln, den die Segelschüler bei der Ausbildung erhalten. Anschließend geht es dann mit den Yachten Katinka und Comet auf Fahrt im Toskanischen Archipel, einschließlich einer Umrundung von Korsika. Der Film endet bei Sonnenuntergang mit dem Gesang von Shanties zum Akkordeon durch die Segelschüler.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 30.11.2020 um 16:30 Uhr auf ARD alpha.

30.11.2020
16:30
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: nein
HDTV: nein
Logo-Event: nein
VPS:1606750200
Schlagwörter:Rückblick
Alternative Ausstrahlungstermine:
30.11.2020 16:30 Uhr ARD alpha