Adelheid, Kornelius & die Töde

2019

Der 82-jährige Kornelius und die 79-jährige Adelheid sind seit über einem halben Jahrhundert miteinander verheiratet. Die beiden führen ein ziemlich exzentrisches Außenseiterleben nur auf sich selbst orientiert. Doch dann wird Kornelius Krebs diagnostiziert und das Ehepaar wird aus ihrem individuellen Leben zurück in die Realität führt geworfen. Adelheid ist nun gezwungen, sich langsam auf ihr Leben als Witwe vorzubereiten und sich von Kornelius zu emanzipieren. Mit fast achtzig Jahren beginnt sie einen völlig neuen Lebensabschnitt und übernimmt die Rolle, die sonst Kornelius innehatte. Die Filmemacherin Kirstin Schmitt begleitete Kornelius und Adelheid von 2011 bis 2018 und zeigt so den langsamen Abschied vom gemeinsamen Leben des Paares und ihre Versuche, trotz der schwierigen Umstände, das Glück aufrechtzuerhalten.

Kinostart:02.05.2019 in Deutschland
weitere Titel:
Adelheid, Kornelius & die Töde
Adelheid, Konstantin and the Deaths
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Kirstin Schmitt
Drehbuch:Kirstin Schmitt
Kamera:Petra Lisson
Kirstin Schmitt
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 18.04.2019 23:19:41Uhr