Dreizehn

2003

Dreizehn (englischer Originaltitel: Thirteen) ist ein Film von Catherine Hardwicke und Nikki Reed aus dem Jahr 2003. Er basiert teilweise auf den Erfahrungen von Reed als Dreizehnjährige und ihrem damaligen Umfeld. Der Film verursachte eine Kontroverse, da er Themen wie Alkohol- und Drogenkonsum sowie sexuelle Handlungen in Verbindung mit Minderjährigen zeigt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:20.08.2003 in Vereinigte Staaten
05.12.2003 in Schweden
13.11.2003 in Deutschland
weitere Titel:
芳龄十三zh-hans
芳齡十三zh-hant zh
愛不回家zh-hk
Thirteen nb ast
Trzynastkapl
Тринадцать
שלוש עשרהhe
Kolmetoistafi
Thirteen - 13 anni
Dreizehn
Trinajstletnicisl
サーティーン あの頃欲しかった愛のこと
Tretton
سیزده (فیلم ۲۰۰۳)fa
Tizenháromhu
Trīspadsmitgadnieces
13살의 반란ko
Thirteen (film 2003)id
Genre:Jugendfilm, Filmdrama, Filmbiografie, LGBT-Film
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 78382
Verleih:Fox Searchlight Pictures
Offizielle Webseite:www.foxsearchlight.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 01.08.2020 05:05:04Uhr