Das Johannes-Evangelium

2003

Der zweiteilige Film Das Johannes-Evangelium (Verweistitel Das Johannes Evangelium – Der Film; Originaltitel The Gospel of John, alternativ The Visual Bible: The Gospel of John) erzählt das Leben Jesu von Nazaret, dargestellt von Henry Ian Cusick, aus der Sicht seines Apostels Johannes (Scott Handy) und setzt seinen Schwerpunkt auf das von ihm verfasste Johannesevangelium. Daniel Kash ist als Simon Petrus besetzt, Richard Lintern als Ältester. Die Regie bei dem 2003 erschienenen kanadisch-britischen Film lag bei Philip Saville.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2003
weitere Titel:
Евангелие от Иоанна
Das Johannes-Evangelium
The Gospel of John ast
Söz Filmi (The Gospel of John)tr
Opowieść o Zbawicielupl
Evanghelia după Ioanro
انجیل یوحنا (فیلم)fa
新約聖書 ~ヨハネの福音書~
Genre:Filmdrama, Filmbiografie
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Kanada
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 2968
Regie:Philip Saville
Kamera:Mirosław Baszak
Schnitt:Michel Arcand
Musik:Jeff Danna
Produzent:Garth Drabinsky
Darsteller:Henry Ian Cusick
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2004
MovieGuide Awards
Epiphany Prize
Most Inspiring Movie
Gewinner
2004
Directors Guild of Canada
DGC Craft Award
Outstanding Achievement in Picture Editing - Feature Film
Nominiert
2004
Genie Awards
Genie
Best Achievement in Art Direction/Production Design
Nominiert
2004
Genie Awards
Genie
Best Achievement in Costume Design
Nominiert
Datenstand: 30.07.2020 23:41:39Uhr