Human Zoo

2009

Das Drama Human Zoo ist das bisher einzige abendfüllende Regiewerk der dänischen Schauspielerin Rie Rasmussen. Es wurde am 5. Februar 2009 auf der Berlinale 2009 als Eröffnungsfilm der Sektion „Panorama“ uraufgeführt.

Der Film erzählt die Geschichte von Adria, einer jungen Frau, zur Hälfte Serbin, zur Hälfte Albanerin. Während der Balkankrise schafft sie es, mit Hilfe eines serbischen Deserteurs dem Krieg im Kosovo zu entkommen und nach Frankreich zu fliehen. In Marseille versucht sie, ein neues Leben zu beginnen. Die beiden Zeitebenen – die Vergangenheit im Kosovo und die Gegenwart in Marseille – werden durch eine komplexe Aneinanderreihung von Rückblenden miteinander verflochten.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2009
weitere Titel:
Human Zoo
Ludzkie zoopl
Human zoo
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 605
Regie:Rie Rasmussen
Drehbuch:Rie Rasmussen
Kamera:Thierry Arbogast
Schnitt:Rie Rasmussen
Produzent:Luc Besson
Darsteller:Hiam Abbass
Rie Rasmussen
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 21.09.2019 03:31:18Uhr