Hexe Lilli – Die Reise nach Mandolan

2011

Hexe Lilli – Die Reise nach Mandolan ist eine deutsch-österreichisch-spanische-Koproduktion aus dem Jahr 2011 von Harald Sicheritz mit Alina Freund in der Titelrolle. Der Kinostart des teilweise animierten Kinderfilmes erfolgte in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 17. Februar 2011.[3][4] Nach Hexe Lilli – Der Drache und das magische Buch von Stefan Ruzowitzky (2009) ist dies die zweite Verfilmung nach der Kinderbuchreihe Hexe Lilli von Knister. 2017 wurde die Filmreihe mit Hexe Lilli rettet Weihnachten von Wolfgang Groos fortgesetzt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:17.02.2011 in Vereinigte Staaten
17.02.2011 in Deutschland
weitere Titel:
Maga Martina 2 - Viaggio in India
Lilly the Witch: The Journey to Mandolan en-ca en-gb
Hexe Lilli – Die Reise nach Mandolaneo
Lilli, a kis boszorkány – Utazás Mandolánbahu
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Österreich, Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 186
Verleih:Walt Disney Studios Motion Pictures
Regie:Harald Sicheritz
Drehbuch:Achim von Borries
Kamera:Thomas Kiennast
Schnitt:Alexander Dittner
Musik:Ian Honeyman
Produzent:Michael Coldewey
Darsteller:Alina Freund
Pilar Bardem
Anja Kling
Tanay Chheda
Michael Mendl
Lars Rudolph
Michael Mittermeier
Cosma Shiva Hagen
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2012
Austrian Film Award, AT
Austrian Film Award
Best Production Design (Bestes Szenenbild)
Gewinner
Datenstand: 19.07.2019 11:17:36Uhr