Serenade für zwei Spione

1965

Serenade für zwei Spione ist eine deutsche Agentenfilm-Parodie aus dem Jahre 1965. Unter der Regie von Michael Pfleghar spielen Hellmut Lange, Heidelinde Weis, Barbara Lass und Tony Kendall die Hauptrollen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1965
weitere Titel:
Serenade for Two Spies
Serenade für zwei Spione
Genre:Agentenfilm
Herstellungsland:Deutschland, Italien
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 16
Regie:Michael Pfleghar
Drehbuch:Michael Pfleghar
Kamera:Ernst Wild
Schnitt:Margot von Schlieffen
Musik:Francesco De Masi
Produzent:Hansjürgen Pohland
Darsteller:Hellmut Lange
Tony Kendall
Barbara Lass
Heidelinde Weis
Wolfgang Neuss
Mimmo Palmara
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 06.08.2020 00:46:48Uhr