Himmel ohne Sterne

DDR/BRD, 1953. Die Fabrikarbeiterin Anna schleicht sich über die Zonengrenze, um ihren kleinen Sohn Jochen, der nur wenige Kilometer entfernt bei den Großeltern in Bayern lebt, zu besuchen ... - Regisseur Helmut Käutner gehört zu den wenigen BRD-Regisseuren, die sich in den 50er-Jahren kritisch mit der deutschen Gegenwart und Gesellschaftspolitik beschäftigten.


Dieser Film wurde leider am 14.10.2019 um 21:58Uhr depubliziert!
Länge: 103:39min
Herkunft: ARTE ARTE
Depublizierung: 14.10.2019 21:58Uhr
jetzt ansehenLeider schon depubliziert...