Xenius: Scheitern - Warum es so wichtig ist

Scheitern ist verpönt. Wieso ist das so? Was passiert bei uns im Gehirn, wenn wir scheitern? Und wie kann man Scheitern positiver gegenübertreten? Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard zeigen gemeinsam mit dem Philosophen Dr. Hans-Jürgen Stöhr, wie man besser scheitert und warum das so wichtig ist.


Dieser Film wurde leider am 27.05.2020 um 05:00Uhr depubliziert!
Länge: 26:13min
Herkunft: arte
Sender: ARTE.DE
Depublizierung: 27.05.2020 05:00Uhr
jetzt ansehenLeider schon depubliziert...