Xan das Bolas

Xan das Bolas (eigentlich Tomás Ares Peña; * 30. Oktober 1908 in A Coruña; † 13. September 1977 in Madrid) war ein spanischer Schauspieler.

Das Bolas begann seine schauspielerische Karriere in den frühen 1930er Jahren als Komiker beim Theater und in Varietévorstellungen. Sein selbstgewählter Bühnennamen ist der galicische Ausdruck für Johannes aus den/mit den Geschichten. Nach dem Spanischen Bürgerkrieg begann er seine langanhaltende, rund 200 Filme umfassende Karriere auf der Leinwand, in der er alle Arten von Charakterrollen – oftmals Hotelpagen, Ladenbesitzer, Barmänner, Kleinstädter und Farmer – spielte und im Laufe derer er mit Regisseuren wie Florián Rey, Luis Lucia, José Luis Sáenz de Heredia, Juan de Orduña, Luis García Berlanga und Juan Antonio Bardem zusammenarbeiten konnte, aber auch in vielen Genrefilmen berücksichtigt wurde. In den 1970er Jahren war er auch in Fernsehrollen zu sehen.

Quelle: Wikipedia

Details

Geburtsdatum:30.10.1908 (♏ Skorpion)
Geburtsort:A Coruña
Sterbedatum:13.09.1977
Sterbeort:Madrid
Nationalität:Spanien
Sprachen:Spanisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:264148389422910711388
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2017080591
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 29.11.2022 13:10:00Uhr