Eugene Burdick

Eugene Leonard Burdick (geboren am 12. Dezember 1918 in Sheldon (Iowa); gestorben am 26. Juli 1965 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Autor.

Burdick war Co-Autor von The Ugly American (deutsch Der häßliche Amerikaner, 1958) und Fail Safe (deutsch: Feuer wird vom Himmel fallen, 1962). Beide Romane wurden Bestseller und Vorlage erfolgreicher Kinofilme, Der häßliche Amerikaner mit Marlon Brando in der Hauptrolle kam 1963 ins Kino, Fail Safe als Angriffsziel Moskau 1964, mit Henry Fonda in der Rolle des US-Präsidenten (Regie: Sidney Lumet).

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Eugene
Geburtsdatum:12.12.1918 (♐ Schütze)
Geburtsort:Sheldon
Sterbedatum:26.07.1965
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Romancier, Drehbuchautor, Schriftsteller,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:7517238
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n50040489
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 30.01.2023 12:57:42Uhr