Art Evans

Arthur James „Art“ Evans (* 27. März 1942 in Berkeley, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler.

Art Evans begann seine Schauspielkarriere in den 1960er Jahren am Theater in Los Angeles. In den 1970ern und Anfang der 1980er Jahre hatte er erste kleinere Auftritte in verschiedenen Filmen und Episoden von Fernsehserien wie beispielsweise MASH und Polizeirevier Hill Street.

1985 war er in der Horrorkomödie Fright Night als Detective Lennox zu sehen. Eine seiner weiteren bekannten Rollen ist die des Chefingenieurs Leslie Barnes im Actionklassiker Stirb langsam 2 aus dem Jahr 1990, wo er neben Bruce Willis spielte. 1986 trat er zudem im Musikvideo Go Home von Stevie Wonder auf. Eine Gastrolle spielte Art Evans im Jahr 2000 in Staffel 7, Folge 20 der US-amerikanischen Serie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI.

Er war in mehr als 100 Produktionen zu sehen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Art
Geburtsdatum:27.03.1942 (♈ Widder)
Geburtsort:Berkeley
Alter:79Jahre 10Monate 1Tag
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Afroamerikaner
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:34667271
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr2004012947
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 28.01.2022 11:56:21Uhr