Peter Lupus

Peter Lupus (* 17. Juni 1932 in Indianapolis, Indiana) ist ein US-amerikanischer Bodybuilder und Schauspieler.

Lupus besuchte die Butler University und machte 1954 seinen Abschluss. Er verfolgte zunächst eine Karriere als Bodybuilder und konnte verschiedene Titel erringen, darunter Mr. Indiana, Mr. Hercules und Mr. International Health Physique. In den 1960er Jahren spielte er daraufhin in Sandalenfilmen wie Herkules gegen die Tyrannen von Babylon und Die Rache des Spartacus. Hierbei arbeitete er zeitweise auch unter dem Pseudonym Rock Stevens. Von 1966 bis 1973 verkörperte er in 161 Folgen die Rolle des Willy Armitage in der Fernsehserie Kobra, übernehmen Sie (Mission: Impossible) Nachdem die Serie abgesetzt worden war, ließ sich Lupus 1974 nackt für das Magazin Playgirl ablichten. Eine weitere regelmäßige Rolle hatte er 1982 in der Polizei-Sitcom Die nackte Pistole, wo er die Rolle des Norberg spielte, welche in den Kinoverfilmungen von O. J. Simpson übernommen wurde.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Peter
Geburtsdatum:17.06.1932 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Indianapolis
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, American-Football-Spieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:1019427337
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:164417140
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n77010590
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 18.05.2021 18:49:57Uhr