Julien Bertheau

Julien Bertheau (* 19. Juni 1910 in Algier, Algerien; † 28. Oktober 1995) war ein französischer Schauspieler und Regisseur.

Das Mitglied der Comédie-Française wurde in Frankreich vor allem als Bühnenstar bekannt. Im Kino spielte er in mehreren Filmen von Luis Buñuel (Morgenröte, Die Milchstraße, Der diskrete Charme der Bourgeoisie, Das Gespenst der Freiheit, Dieses obskure Objekt der Begierde). Außerdem verkörperte er Napoleon neben Sophia Loren in Madame Sans-Gêne (1962). Weitere Rollen hatte er abermals neben Loren sowie neben Jean Gabin in Das Urteil (1974), in Costa-Gavras’ Sondertribunal (1975) sowie als Ex-Liebhaber von Antoine Doinels Mutter in François Truffauts Liebe auf der Flucht (1979). Seine letzte Rolle spielte Bertheau 1986 in Costa-Gavras’ Ehrbare Ganoven.

Bertheau war auch als Theaterregisseur erfolgreich.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Julien
Geburtsdatum:19.06.1910 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Algier
Sterbedatum:28.10.1995
Sterbeort:Nizza
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:10109729
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n78062937
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 27.01.2023 01:53:02Uhr