Aleksandra Śląska

Aleksandra Śląska (* 4. November 1925 in Kattowitz; † 18. September 1989 in Warschau) war eine polnische Schauspielerin.

Aleksandra Śląska erhielt 1946 eine Schauspielausbildung. Ihr Filmdebüt gab sie bereits ein Jahr später in Wanda Jakubowskas Holocaustdrama Die letzte Etappe. 1949 ging sie nach Warschau und gehörte dort zum Ensemble des Teatr Współczesny. 1962 wechselte sie zum Ensemble des Teatr Ateneum, wo sie bis zu ihrem Tode Ensemblemitglied war. Ab 1973 war sie Dozentin an der Staatlichen Schauspielschule PWST in Warschau.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Aleksandra
Geburtsdatum:04.11.1925 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Katowice
Sterbedatum:18.09.1989
Sterbeort:Warschau
Nationalität:Polen
Muttersprache:Polnisch
Sprachen:Polnisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Hochschullehrer, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:12216196
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr97043044
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 18.04.2021 17:02:35Uhr