Marie Bunel

Marie-Laurence Nathalie Bunel-Gourdy (* 27. Mai 1961 in Saint-Maur-des-Fossés, Frankreich) ist eine französische Schauspielerin.

Marie Bunel spielte bereits als Jugendliche in Filmen wie Das Strandhotel und Die Büstenhalterkompanie mit. Später studierte sie Schauspiel am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in Hollywood und bei Blanche Salant am Centre Américain de Paris. Bis Ende der 1980er Jahre schaffte sie es, sich als Schauspielerin auf der Leinwand und am Theater zu etablieren. So spielte sie in Filmen wie Eine Frauensache (1988), Die Französische Revolution (1989), Die Verschwiegene (1990) und Die schöne Lili (1991) mit. Bei der Verleihung des französischen Filmpreises César 1995 wurde sie für ihre Darstellung der Isabelle in Paare und Geliebte (1993) als Beste Nachwuchsdarstellerin nominiert.

Bunel ist mit dem Schauspieler Vincent Winterhalter verheiratet.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Marie
Geburtsdatum:27.05.1961 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Champigny-sur-Marne
Alter:61Jahre 6Monate 1Tag
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, darstellender Künstler,

Merkmalsdaten

GND:130586641
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:76577052
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2005097947
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 28.11.2022 19:37:41Uhr