Salvatore Billa

Salvatore Billa (* 31. März 1943 in Catania; † 22. Mai 2006 in Rom) war ein italienischer Stuntman und Schauspieler.

Billa war in den 1960er und 1970er Jahren in über einhundert Filmen aktiv; dabei war er sowohl als Stuntman und in Kleinstrollen wie auch in Parts als Nebendarsteller eingesetzt, häufig in Kriminalfilmen. Auch im Fernsehen war Billa zu sehen; größter Erfolg war die Rolle als Camorra-Boss Salvatore Palestra in der Miniserie Naso di cane.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Salvatore
Geburtsdatum:31.03.1943 (♈ Widder)
Geburtsort:Catania
Sterbedatum:22.05.2006
Sterbeort:Rom
Alter:63Jahre 1Monat 21Tage
Nationalität:Italien
Sprachen:Italienisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:311660310
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 29.10.2020 21:59:42Uhr