Das Jahr des Schwarzen Todes

Die Pestepidemie von London 1349

45min, Großbritannien 2014
Quelle: Pressebild

Der Schwarze Tod bringt im 14. Jahrhundert Unheil über ganz Europa. Im Jahr 1349 tötet die Pest Millionen von Menschen - allein in England.

Die Pandemie ist über die Handelsrouten nach Europa gelangt und verbreitet sich rasend schnell. Fast jeder zweite Europäer fällt ihr zum Opfer. Das heute als Pest-Erreger bekannte Bakterium Yersinia pestis wird 2011 auf einem Friedhof in London gefunden.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 23.03.2019 um 16:30 Uhr auf ZDFinfo.