ZDFzeit

Wir Nachkriegskinder

Zeit der Wunder

45min, Deutschland 2016
Quelle: ZDF-Pressebild

Trümmer wegräumen auf dem Weg zum Wirtschaftswunder: Am Beispiel prominenter Lebensläufe zeichnet die Dokumentation ein persönliches und berührendes Bild der deutschen Nachkriegszeit.

Die 50er-Jahre: Sie sind grell und bunt, aber auch prüde und verstockt. Uwe Seeler, Ingrid van Bergen, Marie-Luise Marjan, Vera von Lehndorff, Helmut Markwort, Winfried Glatzeder und Bill Ramsey wurden in den 50er-Jahren erwachsen, machten Karriere.

Persönlichkeiten, die Deutschland auf ganz unterschiedliche Weise prägten. Als Sportler, Schauspieler, Models und Journalisten haben sie einen ganz eigenen Blick auf das erste Jahrzehnt nach dem Zweiten Weltkrieg. Für die einen ist es die beste Zeit ihres Lebens, eine des Aufschwungs, des Optimismus und der Tatkraft. Für die anderen sind es "bleierne Zeiten" voll des spießigen Muffs, in denen sich eine weitgehend unpolitische Bevölkerung vor allem für die Mehrung ihres privaten Wohlstandes interessierte.

Es ist auch eine Zeit des Verdrängens und Schweigens zwischen den Generationen. Vom schwierigen Nazi-Erbe wollten die meisten nichts mehr wissen in jenen Jahren. Wer das Trauma nicht loswurde oder darunter litt, galt schnell als Außenseiter in der deutschen Gesellschaft der 50er-Jahre.

Annette Koehler und Jobst Knigge zeichnen diese aufregenden Jahre in prominenten Lebensläufen nach, die wenig bekannte Kindheitserlebnisse offenbaren: Uwe Seeler berichtet von seinem Leben zwischen Fußball und bürgerlichem Job, Ingrid van Bergen von den Schrecken der Flucht, vom Neuanfang in der Fremde und ihrem Durchbruch als Schauspielerin. Marie-Luise Marjan erinnert sich an eine Jugend in der Provinz zwischen Tanzstunde und Motorradausflügen mit den Eltern. Für das spätere Model Vera von Lehndorff waren es Jahre der Verzweiflung.

Die frühen Jahre waren oft mühsam und entbehrungsreich, und doch bahnten sich die Protagonisten des Filmes erfolgreich ihren Weg. Illustriert werden die Erinnerungen durch außergewöhnliche Filmbilder und animierte Zeichnungen im Stil der Graphic Novel.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 22.05.2019 um 18:45 Uhr auf ZDFinfo.