Lauterbach - Der Zukunft auf der Spur - Von der Bewegung zur Diagnose

Von der Bewegung zur Diagnose

Quelle: Pressebild
Quelle: Pressebild

Die Wissenschaftsjournalistin Andrea Lauterbach will wissen welche Technologien in naher Zukunft unser Leben verändern. In der ersten Staffel schaut die studierte Biologin Lauterbach Wissenschaftlern und Ingenieuren aus dem Bereich der Medizintechnik bei der Arbeit über die Schulter und testet die angesagten Profi-Gadgets, wo immer möglich, selbst. Dabei macht sie angewandte Wissenschaften in Universitäten, Forschungseinrichtungen und der Industrie erlebbar.


Schon mal das eigene Skelett in Bewegung gesehen? Am Lehrstuhls für Maschinelles Lernen und Datenanalytik an der Friedrich Alexander Universität Erlangen erfasst der Informatiker Professor Eskofier Bewegungen von Menschen und überträgt diese Daten in Echtzeit auf ein virtuelles Skelett. So lassen sich Fehlhaltungen erkennen bevor Beschwerden entstehen. Die Bewegungsanalytik kann aber auch wichtige Informationen über die Wirkung von Medikamenten bei der Parkinson Erkrankung liefern, die dem Neurologen Prof. Jochen Klucken helfen die Dosierung richtig einzustellen.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 23.09.2020 um 19:15 Uhr auf ARD alpha.

23.09.2020
19:15
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: nein
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1600881300
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Wissenschaft/Forschung, Gesundheit/Medizin, Technik
Alternative Ausstrahlungstermine:
24.09.2020 16:45 Uhr ARD alpha
23.09.2020 19:15 Uhr ARD alpha