Paula und die wilden Tiere

Wie schlau ist ein Fuchs?

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild

Schlau wie ein Fuchs macht sich Paula diesmal in den Böhmerwald in der Tschechischen Republik und begibt sich auf Spurensuche. Dabei hilft ihr Jan, ein echter wald-und Wiesenexperte. es ist nämlich nicht so einfach, dem scheuen Meister Reineke im Wald auf die Schliche zu kommen. Vom Fährtenlesen, über den Fuchsbau, bis hin zur genauen Untersuchen eines Kothaufens - auch Losung genannt - ist für Paula alles spannend und interessant. doch absoluter Höhepunkt ihrer Reise ist die Begegnung mit zwei acht Wochen alten Fuchswelpen. Die beiden süßen Racker haben ihre Fuchsmama verloren und sollen von Jan aufgezogen werden. Klar, dass hier Paulas Herz höher schlägt, als sie die beiden füttern darf, aber beim Fläschchen geben, geht auch einiges schief.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 30.11.2020 um 07:30 Uhr auf ARD-alpha.