Bluff

1976

Bluff (Bluff storia di truffe e di imbroglioni) ist eine Gangsterpersiflage von Sergio Corbucci aus dem Jahr 1976. Alternativtitel sind Der Bluffer und Zwei tolle Wanzen kochen ab sowie Zwei Profis schlagen zu. Die Geschichte handelt von zwei ungleichen Trickbetrügern, gespielt von Adriano Celentano, der für seine Leistung mit dem David di Donatello als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde, und Anthony Quinn, die gemeinsam Coups durchführen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:15.04.1976
weitere Titel:
Bluff
Блеф
Bluff - Storia di truffe e di imbroglioni
The Con Artists
Բլեֆhy
Блеф (фільм, 1976)
Blefas (filmas)lt
Bluff (fim, 1976)ht
Genre:Filmkomödie, Heist-Movie, Buddy-Film
Herstellungsland:Italien
Originalsprache:Italienisch
Farbe:Farbe
IMDB: 37000
Verleih:Netflix
Regie:Sergio Corbucci
Drehbuch:Sergio Corbucci
Dino Maiuri
Arnold Maury
Massimo De Rita
Mickey Knox
Kamera:Marcello Gatti
Schnitt:Eugenio Alabiso
Musik:Lelio Luttazzi
Produzent:Mario Cecchi Gori
Darsteller:Adriano Celentano
Corinne Cléry
Anthony Quinn
Capucine
Renzo Marignano
Attilio Dottesio
Ugo Bologna
Sal Borgese
Mickey Knox
Gennarino Pappagalli
Renzo Ozzano
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1976
David di Donatello Awards
David
Best Actor (Migliore Attore)
Gewinner
Datenstand: 12.10.2021 17:58:35Uhr