Infernal Affairs

2002

Infernal Affairs (chinesisch 無間道 / 无间道 , Pinyin Wújiàndào , Jyutping Mou4gaan3dou6 ) ist ein chinesischer Gangsterfilm / Thriller von Andrew Lau und Alan Mak aus dem Jahre 2002. In den Hauptrollen spielen Andy Lau und Tony Leung Chiu Wai.

Der chinesische Originaltitel spielt auf die unterste Ebene der Hölle im Buddhismus an, der deutsche Fernsehtitel lautet daher Infernal Affairs – Die achte Hölle. Der englische Titel ist eine Anlehnung an Dantes Inferno und die Abteilung für Interne Ermittlungen bei der Polizei.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2002
weitere Titel:
无间道zh-hans zh-cn zh-my zh-sg
無間道zh-hant zh-hk yue zh zh-mo zh-tw
Infernal Affairs: Piekielna grapl
무간도ko
Infernal Affairs id sq en-ca en-gb nb ms
Двойная рокировка
สองคนสองคมth
Szigorúan piszkos ügyekhu
インファナル・アフェア
Vô gian đạovi
Dviguba rokiruotėlt
شؤون جهنمية
Infernal affairs
Mou gaan dou
امور دوزخیfa
Genre:Kriminalfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Hongkong
Originalsprache:kantonesische Sprache
Farbe:Farbe, Schwarzweiß
IMDB: 116069
Verleih:Mokép
Offizielle Webseite:www.miramax.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 30.07.2020 18:13:14Uhr