Verführung: Die grausame Frau

1985

Verführung: Die grausame Frau ist ein experimenteller deutscher Spielfilm der Regisseurinnen Elfi Mikesch und Monika Treut aus dem Jahr 1985. Der in einem collagenhaft-surrealen Stil inszenierte Film schildert die sadomasochistischen Erlebnisse einer Gruppe unterschiedlicher Menschen im unmittelbaren Umfeld einer Domina und wurde durch Leopold von Sacher-Masochs Roman Venus im Pelz inspiriert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1985
30.01.1986 in Deutschland
weitere Titel:
Verführung: Die grausame Frau
セダクション
Seduction: The Cruel Woman
Genre:LGBT-Film, Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 159
Regie:Elfi Mikesch
Monika Treut
Drehbuch:Elfi Mikesch
Kamera:Elfi Mikesch
Schnitt:Renate Merck
Musik:Marran Gosov
Darsteller:Peter Weibel
Udo Kier
Sheila McLaughlin
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 31.07.2020 12:53:31Uhr