Una Primavera

2018

Fiorella Primavera ist Mutter von drei Kindern und litt täglich unter der Tyrannei ihres Mannes, der sie verprügelte und nie sie selbst sein ließ. Nach über 40 Ehejahren reicht sie die Scheidung ein und beginnt einen Neuanfang. Endlich kann sie ihr Leben selbstbestimmt führen. Ihre jüngste Tochter, die Filmemacherin Valentina Primavera, begleitet sie bei diesem Schritt und erlebt mit ihr, wie sie erstmals das Gefühl von Freiheit erfährt. Doch für Fiorella ist es auch nicht immer einfach.

Kinostart:02.01.2020 in Deutschland
22.11.2019 in Österreich
30.10.2018 in DOK Leipzig – Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
weitere Titel:
Una Primavera
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland, Italien, Österreich
Originalsprache:Italienisch
Regie:Valentina Primavera
Drehbuch:Valentina Primavera
Federico Neri
Kamera:Valentina Primavera
Schnitt:Federico Neri
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 18.02.2020 13:58:34Uhr