Uta

Die 70-jährige Uta hat in ihrem Leben viele Schicksalsschläge und Tragödien erleben müssen. Auch im hohen Alter wird sie davon nicht verschont, sondern immer wieder auf die Probe gestellt. Doch auch davon lässt sie sich nicht unterkriegen und glaubt weiterhin an das Gute im Menschen. Ihre Geschichte erzählt sie selbst im Dokumentarfilm auf humorvolle Art.

Kinostart:07.05.2020 in Internationales Dokumentarfilmfestival München
04.03.2021 in Deutschland
weitere Titel:
Uta
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Mario Schneider
Drehbuch:Mario Schneider
Kamera:Friede Clausz
Schnitt:Mario Schneider
Gudrun Steinbrück
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 07.01.2021 06:38:07Uhr