X, Y und Zee

1972

X, Y und Zee ist ein britischer Spielfilm von Regisseur Brian G. Hutton aus dem Jahre 1972. Der Film ist eine Adaption von Edna O’Briens 1971 veröffentlichtem Roman Zee & Co. und wurde für Columbia Pictures und die nur für diesen einen Film gegründete Zee Company produziert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1972
weitere Titel:
Zee and Co.la ast sh
X, Y und Zee
Зи и компания
X, Y ja Zeeet
Inget spel för nybörjare
Une belle tigresse
زی و شرکاfa
X Y e Zi
x, y & zee
Salvaje y peligrosa
Genre:Filmdrama, Filmkomödie, LGBT-Film
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 950
Verleih:Columbia Pictures
Regie:Brian G. Hutton
Drehbuch:Edna O’Brien
Kamera:Billy Williams
Schnitt:Jim Clark
Musik:Stanley Myers
Produzent:Elliott Kastner
Darsteller:Elizabeth Taylor
Michael Caine
Susannah York
Margaret Leighton
Michael Cashman
John Standing
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1973
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best English-Language Foreign Film
Nominiert
1972
David di Donatello Awards
David
Best Foreign Actress (Migliore Attrice Straniera)
Gewinner
Datenstand: 02.08.2020 22:42:01Uhr