Lost Junction – Irgendwo im Nirgendwo

2003

Lost Junction – Irgendwo im Nirgendwo (Originaltitel: Lost Junction) ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2003. Regie führte Peter Masterson, das Drehbuch schrieb Jeff Cole.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2003
weitere Titel:
Lost Junction – Irgendwo im Nirgendwo
Lost Junction lt ast
Втрачений перехід
Skrzyżowaniepl
迷失人生zh-hant zh
Потерянный переход
Genre:Neo-Noir, Liebesfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 12000
Verleih:Netflix
Regie:Peter Masterson
Kamera:Thomas Burstyn
Musik:Normand Corbeil
Darsteller:Billy Burke
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 30.10.2021 08:38:29Uhr