The Invisible Circus

2001

The Invisible Circus ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Adam Brooks aus dem Jahr 2001. Die Verfilmung geht zurück auf Jennifer Egans Debütroman The Invisible Circus. Sieben Jahre nach dem Tod ihrer Schwester Faith, dargestellt von Cameron Diaz, begibt sich ihre jüngere Schwester Phoebe, dargestellt von Jordana Brewster, auf ihre Spur durch Europa, um mehr über die letzten Monate im Leben ihrer Schwester und deren Todesumstände zu erfahren.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2001
28.06.2001 in Deutschland
weitere Titel:
The Invisible Circus is ast
Vérité apparente
Verità apparente eml
姉のいた夏、いない夏。
Невидимый цирк
Անտեսանելի կրկեսhy
인비저블 서커스ko
سیرک نامرئیfa
Neredzamais cirks
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 2885
Verleih:Fine Line Features
Regie:Adam Brooks
Drehbuch:Adam Brooks
Kamera:Henry Braham
Musik:Nick Laird-Clowes
Darsteller:Cameron Diaz
Jordana Brewster
Christopher Eccleston
Blythe Danner
Patrick Bergin
Isabelle Pasco
Moritz Bleibtreu
Camilla Belle
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 30.07.2020 07:45:02Uhr