Hilary & Jackie

1998

Hilary & Jackie ist ein 1998 gedrehter Spielfilm von Anand Tucker. Der Film beschreibt die komplizierte Beziehung zwischen der Cellistin Jacqueline du Pré und ihrer älteren Schwester, der Flötistin Hilary. Er schildert Jacquelines Aufstieg zu Weltruhm, ihre Affäre mit Hilarys Ehemann und ihre Erkrankung an multipler Sklerose.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1998
05.08.1999 in Deutschland
weitere Titel:
Hilary i Jackiepl
Хилари и Джеки
Hilary et Jackie
הילארי וג'קיhe
Hilary y Jackie
Hilary and Jackie tr en-ca en-gb ast id
Hilary ja Jackiefi
Гіларі і Джекі
Hilary e Jackie
Hilary & Jackie de-ch
ほんとうのジャクリーヌ・デュ・プレ
她比煙花寂寞zh-hk
狂戀大提琴zh-tw
هیلاری و جکیfa
Хилари мен Джекиkk
無情荒地有琴天zh
Hilary og Jackie
হিল্যারি এণ্ড জ্যাকিbn
Genre:Filmbiografie, Musikfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 10000
Verleih:Film4 Productions, Netflix, FandangoNow
Regie:Anand Tucker
Drehbuch:Frank Cottrell Boyce
Kamera:David Johnson
Schnitt:Martin Walsh
Musik:Barrington Pheloung
Produzent:Andy Paterson
Darsteller:Emily Watson
Rachel Griffiths
James Frain
David Morrissey
Charles Dance
Celia Imrie
Rupert Penry-Jones
Bill Paterson
Nyree Dawn Porter
Vernon Dobtcheff
Robert Rietti
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 14.10.2021 23:59:49Uhr