Liebe niemals einen Fremden

1969

Liebe niemals einen Fremden (Originaltitel: The Rain People) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Francis Ford Coppola aus dem Jahre 1968. Der Regisseur und Freund Coppolas George Lucas half ihm bei diesem Film. „Liebe niemals einen Fremden“ gewann 1969 den „Golden Shell“ Preis beim San Sebastian Film Festival in Amerika. Die deutschsprachige Erstaufführung erfolgte am 28. November 1969.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1969
weitere Titel:
Ludzie z deszczupl
Les Gens de la pluie
Люди дождя
The Rain People sh ast pt-br eu
Gent de pluja
Non torno a casa stasera eml
雨のなかの女
Liebe niemals einen Fremden
Lietaus žmonėslt
مردمان بارانfa
雨族zh
Sadeihmisiäfi
Flygtig som regnen
Chove no Meu Coração
레인 피플ko
Az esőemberekhu
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 32000
Verleih:Warner Bros.-Seven Arts, Inc.
Regie:Francis Ford Coppola
Drehbuch:Francis Ford Coppola
Kamera:Bill Butler
Schnitt:Barry Malkin
Musik:Ronald Stein
Produzent:Bart Patton
Darsteller:James Caan
Robert Duvall
Shirley Knight
Alan Manson
Tom Aldredge
Eleanor Coppola
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1969
San Sebastián International Film Festival
Golden Seashell
Gewinner
Datenstand: 15.10.2021 17:56:08Uhr