Im Keller

2014

Im Keller ist ein österreichischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2014 von Ulrich Seidl und handelt von den Obsessionen, die Leute in ihren Kellern ausüben. Der Film hatte seine Premiere bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig und lief dort außer Konkurrenz.[1][2] Der Kinostart in Österreich war am 26. September 2014,[3] in Deutschland am 4. Dezember 2014.[4]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:29.08.2014
04.12.2014 in Deutschland
weitere Titel:
In the Basement
Im Keller
Sous-sols
A pincehu
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Österreich
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 2
Offizielle Webseite:im-keller.at
Regie:Ulrich Seidl
Drehbuch:Ulrich Seidl
Kamera:Martin Gschlacht
Schnitt:Christoph Brunner
Produzent:Ulrich Seidl
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2014
CPH:DOX
Politiken's Audience Award
Nominiert
2014
Jihlava International Documentary Film Festival
Best Central and Eastern European Documentary
Nominiert
2014
London Film Festival
Grierson Award
Documentary Film
Nominiert
Datenstand: 21.05.2019 21:44:41Uhr