Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August

1974

Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August ist der Titel eines Spielfilms der italienischen Regisseurin Lina Wertmüller aus dem Jahr 1974. Der Film erzählt die Geschichte einer reichen Industriellengattin. Nach dem Schiffbruch mit einem Beiboot ihrer Segelyacht rettet sie sich mit einem kommunistisch gesinnten Matrosen auf eine unbewohnte Insel. Dort findet sie ihre erotische Erfüllung in der „Zähmung“ durch den Matrosen. Die sich entwickelnde Beziehung weist sadomasochistische Züge auf.[1]

Es ist der dritte von vier Filmen, die Wertmüller zu Beginn der 1970er Jahre mit dem italienischen Schauspieler Giancarlo Giannini in der Hauptrolle drehte.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1974
weitere Titel:
Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August de-ch
Swept Away en-ca en-gb
Travolti da un insolito destino nell'azzurro mare d'agosto cs sh
Vers un destin insolite, sur les flots bleus de l'été
Отнесённые необыкновенной судьбой в лазурное море в августе
Travolti da un insolito destino nell’azzurro mare d’agostohu
Viatge per un destinada insolita sus los flòts blau d'agostoc
Porwani zrządzeniem losu przez wody lazurowego sierpniowego morzapl
流されて…
شیفتهfa
Strandet
Filem Swept Away, 1974ms
浩劫妙冤家zh
সোয়েপ্ট এওয়েbn
귀부인과 승무원ko
Η Κυρία και ο Ναύτηςel
جرف بعيدا (فيلم 1974)
Genre:Filmkomödie, Filmdrama
Herstellungsland:Italien
Originalsprache:Italienisch
Farbe:Farbe
IMDB: 59000
Verleih:Medusa Film, Netflix
Regie:Lina Wertmüller
Drehbuch:Lina Wertmüller
Kamera:Stefano Ricciotti
Ennio Guarnieri
Schnitt:Franco Fraticelli
Musik:Piero Piccioni
Darsteller:Giancarlo Giannini
Mariangela Melato
Riccardo Salvino
Isa Danieli
Aldo Puglisi
Eros Pagni
Lorenzo Piani
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1975
David di Donatello Awards
David
Best Music (Migliore Musica)
Gewinner
1975
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Foreign Films
Gewinner
1975
Tehran International Film Festival
Golden Ibex
Gewinner
1975
New York Film Critics Circle Awards
NYFCC Award
Best Screenplay
Nominiert
1975
New York Film Critics Circle Awards
NYFCC Award
Best Director
Nominiert
1975
New York Film Critics Circle Awards
NYFCC Award
Best Film
Nominiert
Datenstand: 03.10.2021 06:52:53Uhr