Chernobyl Diaries

2012

Chernobyl Diaries ist ein US-amerikanischer Low-Budget-Horrorfilm von Bradley Parker aus dem Jahr 2012.[3]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:21.06.2012 in Deutschland
weitere Titel:
Chernobyl Diaries fi id nb ast jv ro
Czarnobyl. Reaktor strachupl
Chroniques de Tchernobyl
Запретная зона
Černobylio dienoraščiailt
Заборонена зона
Chernobyl Diaries - La mutazione
Չեռնոբիլյան օրագրերhy
厄夜車諾比zh
체르노빌 다이어리ko
Çernobil'in Sırlarıtr
روزشمار چرنوبیلfa
Ideglelés Csernobilbanhu
Chernobyl diaries
Černobylské deníkycs
Genre:Horrorfilm, Monsterfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 63094
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Offizielle Webseite:www.warnerbros.com
Regie:Bradley Parker
Drehbuch:Oren Peli
Shane Van Dyke
Kamera:Morten Søborg
Musik:Diego Stocco
Produzent:Oren Peli
Darsteller:Jesse McCartney
Jonathan Sadowski
Devin Kelley
Nathan Phillips
Ingrid Bolsø Berdal
Dimitri Diatchenko
Pasha D. Lychnikoff
Zinaida Dedakin
Kristof Konrad
Olivia Taylor Dudley
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2012
Golden Trailer Awards
Golden Trailer
Best Horror
Nominiert
Datenstand: 01.08.2020 23:48:04Uhr