Blood in, Blood out – Verschworen auf Leben und Tod

1993

Blood In, Blood Out – Verschworen auf Leben und Tod ist ein Filmdrama aus dem Jahr 1993. Erzählt wird die Geschichte der jungen Chicano Miklo Velka (Damian Chapa), Cruz Candelaria (Jesse Borrego) sowie Paco Aguilar (Benjamin Bratt) im Zeitraum von 1972 bis 1984, basierend auf wahren Erlebnissen des Schriftstellers und Drehbuchautors Jimmy Santiago Baca. Als Mitglieder der Vatos Locos, einer Gang in East L.A., kämpfen sie in ihrem Barrio um das tägliche Überleben. Zu einer Wende der Ereignisse kommt es, als nach einem Bandenkrieg Miklo in San Quentin inhaftiert und Paco von der Armee eingezogen wird.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1993
27.05.1993 in Deutschland
16.04.1993 in Vereinigte Staaten
weitere Titel:
Les Princes de la ville
Blood in, Blood out – Verschworen auf Leben und Tod
Blood In Blood Out sh ast
Blood in, Blood Out
יצרים בדםhe
Patto di sangue
Bound by Honor
За кровь платят кровью
Крв за крвsr
Blood in Blood Outtr
豪情三兄弟zh
ブラッド・イン ブラッド・アウト
A vér kötelezhu
이스트 L.A 스토리ko
Genre:Kriminalfilm, Filmdrama, Hood-Film, Gefängnisfilm, Actionfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch, Spanisch
Farbe:Farbe
IMDB: 28226
Verleih:Walt Disney Studios Motion Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1993
Tokyo International Film Festival
Best Director Award
Gewinner
1993
Tokyo International Film Festival
Tokyo Grand Prix
Nominiert
Datenstand: 10.08.2020 04:04:20Uhr