Herr Lehmann

2003

Herr Lehmann ist eine deutsche Tragikomödie des Regisseurs Leander Haußmann aus dem Jahr 2003. Sie basiert auf dem gleichnamigen Romandebüt von Sven Regener.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:02.10.2003 in Deutschland
weitere Titel:
Herr Lehmann
Berlin Blues
Берлинский блюз
Genre:Filmdrama, Filmkomödie, Romanverfilmung
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 71000
Verleih:Netflix
Regie:Leander Haußmann
Drehbuch:Sven Regener
Kamera:Frank Griebe
Schnitt:Peter R. Adam
Produzent:Claus Boje
Darsteller:Christian Ulmen
Detlev Buck
Michael Gwisdek
Sven Martinek
Christoph Waltz
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2004
Bavarian Film Awards
Bavarian Film Award
Best Actor (Darstellerpreis)
Gewinner
2004
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actor in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Männliche Nebenr
Gewinner
2004
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Screenplay (Bestes Drehbuch)
Gewinner
2004
Lecce Festival of European Cinema
FIPRESCI Prize
Gewinner
2004
Brussels European Film Festival
Golden Iris
Nominiert
2004
German Film Awards
Film Award in Gold
Outstanding Feature Film (Bester Spielfilm)
Nominiert
2004
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actress in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Weibliche Nebe
Nominiert
2004
Lecce Festival of European Cinema
Golden Olive Tree
Nominiert
2004
New Faces Awards, Germany
New Faces Award
Actor
Nominiert
Datenstand: 02.10.2021 20:22:07Uhr