Die Polizei-Chiefs von Delano

1983

Die Polizei-Chiefs von Delano (Originaltitel: Chiefs) ist eine US-amerikanische Krimi-Miniserie aus dem Jahr 1983, die auf dem im Original gleichnamigen Roman von Stuart Woods basiert. Sie spielt in der fiktiven Stadt Delano im Süden der USA, wobei jeder Teil der Serie eine gewisse Zeitspanne abdeckt, ohne jedoch lückenlos zu sein.

Das Thema im Vordergrund ist eine Serie von Morden und Verstümmelungen an jungen weißen Männern, die sich über vierzig Jahre hinzieht. Dahinter, aber nicht verborgen, werden die anhaltenden Probleme der USA beleuchtet, allem voran der in dieser Zeit, Gegend und Gesellschaft immanente Rassenhass. Die alle Teile miteinander verbindende Figur ist der Lokalpolitiker Hugh Holmes (dargestellt von Charlton Heston), der die Entwicklung der Stadt maßgeblich mitbestimmt.

Die Ausstrahlung in den Vereinigten Staaten fand vom 13. bis zum 16. November 1983 beim Sender CBS statt. In Deutschland zeigte Sat.1 den Dreiteiler vom 24. bis zum 26. November 1988. Die Serie wurde 1984 für drei Emmys nominiert, darunter Keith Carradine als bester Nebendarsteller in einer Miniserie.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:13.11.1983
weitere Titel:
Chiefs nb
Jefes (miniserie)
Die Polizei-Chiefs von Delano
警察署長
Genre:Kriminalfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
IMDB: 1457
Verleih:FremantleMedia
Regie:Jerry London
Kamera:Michel Hugo
Musik:Michael Small
Darsteller:Charlton Heston
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1984
Primetime Emmy Awards
Primetime Emmy
Outstanding Art Direction for a Limited Series or a Special
Nominiert
1984
Primetime Emmy Awards
Primetime Emmy
Outstanding Limited Series
Nominiert
1984
Primetime Emmy Awards
Primetime Emmy
Outstanding Supporting Actor in a Limited Series or a Special
Nominiert
1984
American Cinema Editors, USA
Eddie
Best Edited Episode from a Television Mini-Series
Nominiert
Datenstand: 31.07.2020 05:03:20Uhr