Ins Blaue

2012

Ins Blaue ist ein deutscher Spielfilm des Regisseurs Rudolf Thome aus dem Jahr 2012. Die Handlung thematisiert die Produktion eines Filmes und ist ein klassischer Film im Film, der vielfältige komödiantische, aber auch einzelne dramatische Elemente enthält, aber keine Tragikomödie ist. Auffällig sind die zahlreichen Aphorismen. Beispielsweise sagt der Mönch: „Ich besitze kein Handy – mit Gott kann man nicht telefonieren.“

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2011
30.08.2012 in Deutschland
weitere Titel:
Ins Blaue
Genre:Filmdrama, Filmkomödie
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 45
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2013
German Film Critics Association Awards
German Film Critics Award
Best Actress (Beste Darstellerin)
Nominiert
Datenstand: 14.11.2019 09:22:56Uhr