Nomad – The Warrior

2005

Nomad – The Warrior (kasachisch Көшпенділер ) ist ein Historienepos aus dem Jahr 2005. Der Film zeichnet die Kindheit des Ablai Khan nach. Das Werk wurde in zwei Versionen gedreht, zum einen in einer kasachischen von Talgat Temenov, zum anderen in einer englischen Fassung von Ivan Passer und Sergei Bodrow.

Die deutsche DVD-Erstveröffentlichung war am 7. April 2008, die Fernsehpremiere erfolgte am 14. November 2008 unter dem Titel Nomad – Fürst der Steppe.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2005
weitere Titel:
Nomad – The Warrior
Nomad id pl
Nomad - The Warrior
The Nomad
Кочевник
خانه به‌دوشfa
נומאדhe
遊牧戰神zh-hant
游牧戰神zh-cn zh-hans
遊牧英豪zh
ノマド (2005年の映画)
Nomádhu cs
Көчмөнky
노매드ko
Kóshpendilergl
Genre:Filmbiografie, Abenteuerfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Kasachstan, Frankreich
Originalsprache:Russisch
Farbe:Farbe
IMDB: 3661
Verleih:The Weinstein Company
Regie:Sergei Wladimirowitsch Bodrow
Ivan Passer
Drehbuch:Rüstəm İbrahimbəyov
Kamera:Dan Laustsen
Ueli Steiger
Musik:Carlo Siliotto
Produzent:Miloš Forman
Darsteller:Jay Hernández
Dilnas Achmadijewa
Kuno Becker
Mark Dacascos
Jason Scott Lee
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2007
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Original Score - Motion Picture
Nominiert
2007
World Stunt Awards
Taurus Award
Best Action in a Foreign Film
Nominiert
Datenstand: 01.08.2020 14:11:48Uhr