Das Irrlicht

1963

Das Irrlicht (Originaltitel: Le feu follet) ist ein französischer Spielfilm in Schwarzweiß von Louis Malle aus dem Jahr 1963. Der Regisseur hatte auch das Drehbuch verfasst. Es basiert auf dem gleichnamigen Roman von Pierre Drieu la Rochelle. Die Hauptrollen sind mit Maurice Ronet, Léna Skerla und Yvonne Clech besetzt. In Frankreich kam der Film zum ersten Mal am 15. Oktober 1963 ins Kino; in der Bundesrepublik Deutschland hatte er seine Premiere erst drei Jahre später am 7. Oktober.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1963
weitere Titel:
Le Feu follet sh lb
The Fire Within id
Fuoco fatuo
鬼火 zh
Le feu follet gl
Блуждающий огонёк
آتش سرکش (فیلم ۱۹۶۳)fa
Virvatulifi
Das Irrlicht
Ta mitt livnb
鬼火 (1963年電影)zh-hant
鬼火 (1963年电影)zh-cn
Kold ild
Tag mitt liv
Блуждаещ огънbg
Błędny ognik (film 1963)pl
Внатрешен оган (филм од 1963)mk
Η φλόγα που τρεμοσβήνειel
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Frankreich, Italien
Originalsprache:Französisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 8069
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1978
Awards of the Japanese Academy
Award of the Japanese Academy
Best Foreign Language Film
Nominiert
1963
Venice Film Festival
Pasinetti Award
Competition
Gewinner
1963
Venice Film Festival
Special Jury Prize
Gewinner
1963
Venice Film Festival
Golden Lion
Nominiert
Datenstand: 04.08.2020 17:19:26Uhr