Strange Days

1995

Strange Days ist ein Science-Fiction-Actionthriller der Regisseurin Kathryn Bigelow aus dem Jahr 1995, nach einem Drehbuch von James Cameron und Jay Cocks, mit Ralph Fiennes und Angela Bassett in den Hauptrollen.

Die Synchronfirma Hermes Synchron GmbH, Potsdam, war verantwortlich für die deutsche Synchronisation und Tobias Meister war verantwortlich für das Dialogbuch und die Dialogregie.[2] Der Film startete am 1. Februar 1996 in den deutschen Kinos.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1995
08.02.1996 in Deutschland
weitere Titel:
Días extraños
Strange Days fi sh nb id gl nn eu ast
Strange Days – A halál napjahu
ストレンジ・デイズ/1999年12月31日
Dziwne dnipl
Странные дни
末世纪暴潮zh
Keistos dienoslt
Дивні дні
روزهای عجیب و غریبfa
스트레인지 데이즈ko
Dīvainās dienas
Zadnji dnevisl
Genre:Science-Fiction-Film, Thriller, Actionfilm, Filmdrama, Dystopiefilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 65760
Verleih:UIP-Dunafilm
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1996
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Actress
Gewinner
1996
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Director
Gewinner
1996
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Science Fiction Film
Nominiert
1996
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Actor
Nominiert
1996
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Writing
Nominiert
1996
Chicago Film Critics Association Awards
CFCA Award
Best Cinematography
Nominiert
Datenstand: 30.07.2020 21:37:13Uhr