Das Geheimnis der weißen Hirsche

1991

Das Geheimnis der weißen Hirsche ist eine siebenteilige tschechische Fernsehserie. Regie führte Ludvík Ráža.

Die Geschichte handelt von einer Gruppe Kindern, angeführt von Leonie und Ulli. Der Vater von Leonie ist Förster in einem Wildpark mit einer seltenen Art weißer Hirsche. Einige geheimnisvolle Ereignisse, die die Hirsche gefährden, geschehen. Leonie und Ulli, der Sohn eines örtlichen Polizisten, suchen den Verantwortlichen. Die verdächtigen Leute sind ein junger Flüchtling, der ehemalige Förster des Wildparks, ein alter Wilderer, der Wirt im Hotel „Zum Hirsch“, ein Architekt einer Autobahn und einige andere.

Gedreht wurde in Třeboň (Wittingau) und im Tiergarten Žehušice bei Kutná Hora.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1991
weitere Titel:
Území bílých králůcs
Das Geheimnis der weißen Hirsche
The Territory of White Deer ast ga
Herstellungsland:Tschechoslowakei
Originalsprache:Tschechisch
IMDB: 17
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 15.08.2020 00:58:55Uhr