Wir sind alle Mörder

1952

Wir sind alle Mörder ist ein französisch-italienisches Justizdrama des auf juristische Themen spezialisierten Regisseurs André Cayatte. Postuliert wurde mit dieser 1952 entstandenen, filmischen Anklage die Abschaffung der Todesstrafe in Frankreich.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1952
weitere Titel:
Nous sommes tous des assassinslb sh
We Are All Murderers
Siamo tutti assassini
Wir sind alle Mörder
Ми всі вбивці
我們都是凶手zh-hant
我們都是兇手zh-cn zh-hans zh
Все мы убийцы (фильм)
우리는 모두 살인자다ko
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Frankreich, Italien
Originalsprache:Französisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 283
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 29.07.2020 20:33:57Uhr