Takers

2010

Takers – The Final Job (Originaltitel: Takers) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2010 von John Luessenhop. Der Film erzählt die Geschichte der letzten beiden Überfälle einer Gruppe von Verbrechern bestehend aus Gordon Jennings (Idris Elba), John Rahway (Paul Walker), A.J. (Hayden Christensen), Jake Attica (Michael Ealy) sowie dessen Bruder Jesse Attica (Chris Brown) und den gegen sie ermittelnden Polizisten Jack Welles (Matt Dillon) und Eddie Hatcher (Jay Hernández).

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2010
04.11.2010 in Deutschland
weitere Titel:
Chętni na kasępl
Takers ast eu id
سارقانfa
テイカーズ
테이커스ko
Мальчики-налётчики
劫匪zh
اللصوص
Tökéletes bűnözőkhu
Grābēji
Genre:Heist-Movie, Actionfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 56802
Verleih:Screen Gems
Offizielle Webseite:www.sonypictures.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2011
ALMA Awards
ALMA Award
Favorite Movie Actress - Drama/Adventure
Nominiert
2011
BET Awards
BET Award
Best Actor
Nominiert
2011
BET Awards
BET Award
Best Movie
Nominiert
2011
Black Reel Awards
Black Reel
Best Screenplay, Original or Adapted
Nominiert
2011
Black Reel Awards
Black Reel
Best Ensemble
Nominiert
2011
Image Awards
Image Award
Outstanding Supporting Actor in a Motion Picture
Nominiert
2009
California on Location Awards
COLA
Location Team of the Year - Features
Nominiert
Datenstand: 31.07.2020 13:50:32Uhr