Das gelobte Land

1975

Das gelobte Land (Ziemia obiecana) ist ein Film von Regisseur Andrzej Wajda, gedreht 1974 in Polen. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman (1897–1898) des polnischen Literaturnobelpreisträgers Władysław Reymont. Die erste Aufführung des Films fand am 21. Februar 1975 in Warschau statt. Die erste Aufführung in der Bundesrepublik Deutschland war am 13. Dezember 1976 im ZDF, in der Deutschen Demokratischen Republik am 2. September 1976.[1]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:21.02.1975 in Polen
weitere Titel:
Земля обетованная
La Terre de la grande promesse
The Promised Land id
Miền đất hứavi
Das gelobte Land
Vaatler Ülkesitr
La terra della grande promessa
Ziemia obiecanapl
Het land van de grote belofte
La Promesita Landoeo
سرزمین موعودfa
应许之地‎zh
約束の土地
Det forjettede landnb
Země zaslíbenács
Obećana zemljash
Земля обітована
The Promised Land (ταινία, 1975)el
Երկիր ավետյաց (ֆիլմ, 1975)hy
Genre:Historienfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Polen
Originalsprache:Polnisch
Farbe:Farbe
IMDB: 3045
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1976
Valladolid International Film Festival
Golden Spike
Gewinner
1976
Academy Awards
Oscar
Best Foreign Language Film
Nominiert
1975
Moscow International Film Festival
Golden Prize
Gewinner
1975
Polish Film Festival
Golden Lion
Gewinner
Datenstand: 31.07.2020 13:03:26Uhr