Wartungsarbeiten:
Wir arbeiten gerade intensiv an der neuen Version - daher kann es hier zu kleineren Problemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Danke.

Dokus im Fernsehen

279 Datensätze
Datum
Sender
Sendezeit
Titel
Exklusivität
06.07.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltLalibela, Äthiopien Jerusalem am Horn von Afrika
Engel sollen am Bau beteiligt gewesen sein, weil keiner sich vorstellen konnte, dass Menschen derartiges zu schaffen fähig sind, wie die Felskirchen von Lalibela. Abgelegen, auf...
20.07.2014NDR06:45UhrSchätze der Welt
Aksum bedeutet "Der Brunnen der Fürsten". Die ersten Aufzeichnungen, in denen Aksum erwähnt wird, sind etwa 4.700 Jahre alt. In den Hieroglyphen ist von Weihrauch, Myrrhe und...
27.07.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltLamu, Kenia Die magische Steinstadt
Lamu - eine Insel im Indischen Ozean vor der ostafrikanischen Küste. Die Altstadt von Lamu ist einer der wenigen Plätze, an dem sich die über tausendjährige, aus vielen Einflüßen...
03.08.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltDer Rideau-Kanal, Kanada
Der Rideau-Kanal im Südosten Kanadas ist von wilder, natürlicher Schönheit, obwohl er ein von Menschen geschaffener Wasserweg ist. Wie kühn, ambitioniert und raffiniert...
10.08.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltDie kanadischen Rocky Mountains, Kanada Reise in die Eiszeit
Eigentlich reichen die Rocky Mountains von Alaska bis Neu Mexiko, 4.500 Kilometer weit. In diesem Film geht es um die naturgeschützten Teile der kanadischen Rockies und ihre...
17.08.2014NDR06:45UhrSchätze der Welt
24.08.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltHead-Smashed-In Jump, Kanada Abgrund der toten Bisons
Der "Abgrund der zu Tode gestürzten Bisons" ist ein Ort, der an eine Zeit erinnert, in der sich Amerikas Ureinwohner das Land mit den Bisons teilten. "Head-Smashed-In Buffalo...
31.08.2014NDR06:45UhrSchätze der Welt
Im Jahr 1603, als französische Seefahrer unter der Leitung von Samuel de Champlain am Mündungstrichter des St.-Lorenz-Stroms an Land gingen, stand dort nur eine Siedlung der...
07.09.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltKoguryo Gräber, Kampfbereit bis in alle Ewigkeit, Nordkorea
Weil die Menschen im antiken Korea an ein Leben nach dem Tode glaubten, bauten sie allen hochrangigen Persönlichkeiten Hügelgräber und statteten diese mit Wandmalereien aus. Die...
14.09.2014NDR06:45UhrSchätze der Welt
21.09.2014NDR06:45UhrSchätze der Welt
Das berühmteste Welterbe in China sind inzwischen die tönernen Soldaten des 1. Kaisers, die seit 2.200 vor Christus sein Grab bewachen. Qin Shi Huangdi hatte ein Königreich nach...
22.09.2014RBB09:40UhrSchätze der WeltSaint-Emilion Vor allem Wein Frankreich
Die ersten Rebstöcke pflanzten die Römer. Später ließ sich ein Einsiedler an dem Ort nieder, der noch heute seinen Namen trägt: Saint-Emilion. Anbau und Kultivierung von Wein...
26.09.2014RBB06:00UhrSchätze der Welt
28.09.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltHoi An: Die historische Altstadt
Die historische Altstadt von Hoi an in Zentral-Vietnam liegt am Thu-Bon-Fluss, der sie mit dem nahen Meer verbindet. Die Kleinstadt war einst eine Station der "Seidenstraße des...
05.10.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltOuro Preto - Brasilien Schwarzes Gold
Schwarzes Gold - das ist der Name der Stadt und gleichzeitig ihre Geschichte. Die ersten Pioniere im 17. Jahrhundert haben sich hier niedergelassen, weil die Goldfunde alles...
12.10.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Jesuitenstationen in und um Córdoba Bauwerke der Mission, Argentinien
Córdoba, die zweitgrößte Stadt Argentiniens, wurde 1573 gegründet. 1599 begannen die Jesuiten mit dem Bau eines Gebäudekomplexes der zum Zentrum ihrer Missionsarbeit in...
19.10.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltUniversität Caracas, Venezuela Ein Traum in Beton
Mitten im brodelnden Betondschungel von Caracas liegt die Zentrale Universität von Venezuela wie eine Insel der Ruhe und der Schönheit. 87 Bauten - eine Stadt in der Stadt. Damit...
26.10.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltColonia del Sacramento, Uruguay Endlich Frieden am Rio de la Plata
Colonia del Sacramento, einst von Portugiesen gegründet, ist die älteste europäische Siedlung auf dem Gebiet des heutigen Uruguay. Ihre strategisch günstige Lage in der Bucht des...
02.11.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Berliner Moderne - Neues Bauen, Deutschland
Wer verstehen will, warum sechs Wohnsiedlungen in Berlin - die älteste entstanden am Ende des Kaiserreichs, die jüngsten am Ende der Weimarer Republik - die Weihe des...
09.11.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Grachten von Amsterdam, Niederlande Vom Glanz eines goldenen Zeitalters
Amsterdam, prächtige Giebelhäuser, steinerne Brücken, ein raffiniertes System von größeren und kleineren Wasserstraßen. In einem weiten Halbkreis umschließt der Grachtengürtel mit...
16.11.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltDas Wattenmeer, Deutschland/Niederlande Ein Spiegel des Himmels
Es gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe: das Wattenmeer mit den Gezeiten Ebbe und Flut. Zweimal täglich zieht sich das Wasser an den Nordseeküsten zurück und gibt den flachen...
23.11.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltBend of Boyne, Irland Hügelgräber an der Biegung des Flusses
In dem Film werden die Hügelgräber Newgrange, Dowth und Knowth mit der Flusslandschaft des Boyne in der Grafschaft Meath in Irland vorgestellt, die dem UNESCO-Weltkulturerbe...
30.11.2014NDR06:45UhrSchätze der Welt
07.12.2014NDR06:45UhrSchätze der WeltDer preußische Garten Berlin und Brandenburg, Deutschland
Der Park Sanssouci mit seinem Lustschloss auf dem Weinberg ist so etwas wie das Herz der preußischen Parklandschaft. Er steht im Mittelpunkt, aber er steht nicht allein. Das...
08.12.2014RBB09:40UhrSchätze der Welt
Sie ist von Weltruf, Grazie, Stolz und Selbstbewusstsein, von kunstvoller Eleganz, eine Dame mit Stil, Haltung und einer atemberaubenden Biographie - "Notre Dame", die Kathedrale...
12.12.2014RBB05:45UhrSchätze der Welt
14.12.2014NDR06:45UhrSchätze der Welt
20.12.2014NDR06:00UhrSchätze der Welt
Bethlehem liegt an der uralten Straße von Jerusalem nach Hebron. Heute ist diese Straße nur über einen israelischen Checkpoint passierbar, eine schmale Lücke in der acht Meter...
11.01.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Vor rund 4.500 Jahren wurde auf Malta ein gewaltiger Tempel erbaut. Wer die Erbauer waren, woher sie kamen, weiß niemand. Sicher ist nur, dass es ein Volk von tiefer Frömmigkeit...
18.01.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Anhand der Vorbereitungen für den Palio, ein Pferderennen durch die Altstadt von Siena mit Fahnenschwenkern und historischen Figuren in alten Uniformen, werden die...
01.02.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Der Film zeigt Beobachtungen von eindrucksvollen Gletschern am Ilulissat-Eisfjord an der grönländischen Westküste, 250 Kilometer nördlich des Polarkreises. Bedeutsam ist der...
08.02.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Schroffe, von Gletschern und Verkarstung gezeichnete Gipfel und Hochalmen prägen das Gebirgsmassiv Durmitor, das ganz im Norden der Republik Montenegro liegt. Eingebettet in die...
15.02.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Die Menschen leben in Island allein mit dem Vorbehalt der Geologie. Das Land am Polarkreis war in der Eiszeit vollkommen vergletschert. Heute bedecken die Gletscher noch mehr als...
20.02.2015RBB05:45UhrSchätze der Welt
Segovia ist eine Stadt mit vielen Ansichten. Wie auf einer Bühne bieten sich die eindrucksvollen Bauwerke dar. Das römische Aquädukt, der Alcázar oder die Kathedrale. Der Film...
22.02.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Es gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe: das Wattenmeer mit den Gezeiten Ebbe und Flut. Zweimal täglich zieht sich das Wasser an den Nordseeküsten zurück und gibt den flachen...
01.03.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Die Stadt Prag wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Geschichte der Hauptstadt der Tschechischen Republik wird in diesem Film durch die sagenumwobene Stadtgründerin...
08.03.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Lemberg liegt in der Ukraine. Entlang den Gleisen der alten Straßenbahnen kann man die unterschiedlichen Epochen ausmachen, die der Stadt ein Gesicht geben: die stolzen...
15.03.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Krumau , gelegen am Rande des Böhmerwaldes, wurde 1253 erstmals urkundlich erwähnt. Die Altstadt zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und bietet ein einzigartiges architektonisches...
22.03.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Die Schlösser Pillnitz und Übigau sind Eckpunkte des Dresdner Elbtals. Die Altstadtsilhouette der sächsischen Metropole ist geprägt von Baukunst aus drei Jahrhunderten. Trotz der...
23.03.2015RBB09:40UhrSchätze der Welt
Mérida in der Extremadura, zu römischen Zeiten Augusta Emerita, wurde im Jahr 25 vor Christi Geburt gegründet, um verdienten römischen Kriegsveteranen aus den Spanienfeldzügen...
27.03.2015RBB06:00UhrSchätze der Welt
29.03.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Betrachtet man die wechselhafte Geschichte Litauens und seiner Hauptstadt Vilnius, so erfährt man am Beginn vom langen und hartnäckigen Widerstand gegen die Christianisierung. Er...
12.04.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Der Teppichknüpfer Maschad Ali ist auf dem Weg in die Stadt. Hinter ihm liegt der schneebedeckte Gebirgspass, über den Karawanen einst Gold, Porzellan, kostbare Seidenstoffe und...
19.04.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Der Film berichtet über ehemalige Gefangenenlager in Australien, die seit 2010 zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Vorgestellt werden das Old Government House, die Hyde Park...
26.04.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Der Film zeichnet ein Porträt der Republik San Marino, die inmitten Italiens und von den Bergen der Apenninen umgeben liegt. Über der Stadt erhebt sich der Monte Titano auf dem...
11.05.2015RBB09:40UhrSchätze der Welt
Die Sagrada Familia ist eines der Meisterwerke des Architekten Antonio Gaudi. Sie steht wie die meisten seiner Bauten in Barcelona, und es bedarf nur eines gemütlichen...
15.05.2015RBB06:00UhrSchätze der Welt
17.05.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Seltsam geformte, rot leuchtende Bergspitzen ragen im Nordwesten Spaniens in die Höhe: die Las Médulas. Sie war die wichtigste Goldmine des Römischen Reiches, ein Naturschatz, der...
24.05.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Der Baigal nuur gilt bei die Ureinwohnern Zentralsibiriens, den Burjaten, als magischer Ort, als Wiege und Seele ihres Volkes. Der Baikalsee in Sibirien an der Südostgrenze...
31.05.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Mitten in der Altstadt von Valencia befindet sich die Seidenbörse Lonja de la Seda. Das Gebäude hat drei riesige Portale mit reich verzierten, gotischen Spitzbögen. Mächtige,...
07.06.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Ein Landschaftsporträt über die italienische Insel Sardinien. Über 7.000 Rundtürme aus tonnenschweren Steinbrocken sind über ganz Sardinien verstreut. Oft sind nur noch die...
14.06.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Industriekultur in Italien, eine Arbeiterstadt am Ende des 19. Jahrhunderts: Crespi d'Adda. Die Familie Crespi hatte die Textilfabrik und Wohnhäuser am Fluss Adda erbauen lassen....
21.06.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Es brodelt im Tyrrhenischen Meer. Wo sich die Kontinentalplatte Afrikas unter die eurasische schiebt, entstand Vulkanismus. Nach und nach erhoben sich Feuerberge aus dem Meer und...
28.06.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
05.07.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Tausende Besucher bevölkern während der Sommermonate den Bergpark Wilhelmshöhe, wenn dort die Wasserkunst stattfindet. Der kunstsinnige Landesherr Karl ließ den Park in Hessen...
12.07.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Amsterdam: Dort findet man prächtige Giebelhäuser, steinerne Brücken, ein raffiniertes System von größeren und kleineren Wasserstraßen. In einem weiten Halbkreis umschließt der...
19.07.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Wer verstehen will, warum sechs Wohnsiedlungen in Berlin, die älteste entstanden am Ende des Kaiserreichs, die jüngsten am Ende der Weimarer Republik, die Weihe des...
26.07.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Durch eine Reise inspiriert, begeistert sich Hermann Fürst von Pückler-Muskau für die unauffällig gebändigte Natur des englischen Landschaftsparks. Im Frühjahr 1817 beginnt er auf...
02.08.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Nach 14-jähriger Bauzeit wurde 1973 das Opernhaus in Sydney eröffnet. Die visonäre Skulptur des dänischen Architekten Jørn Utzon wurde schon bald zum kulturellen Mittelpunkt der...
09.08.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Wie sie sich verabreden weiß keiner, aber jedes Jahr im Frühsommer zur gleichen Zeit in derselben Nacht, entlassen Abermillionen winziger Korallenpolypen Eier und Samen ins Meer....
16.08.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Fraser Island ist die größte Sandinsel der Welt. Nach einer Legende der Aborigines des Butchulla Stammes wurde sie von der Göttin K'gari geschaffen, die ihr Werk so schön fand,...
23.08.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Mitten im australischen Outback liegt der Ayers Rock, ein fast 350 Meter hoher roter Sandsteinmonolith. Um diesen heiligen Berg, der in der Anangu-Sprache "Uluru" heißt, ranken...
30.08.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Der Park hat drei Vulkane, Tongariro, Ngauruhoe und den Ruapehu. Er ist immer noch aktiv und brach zuletzt am 23. September 1995 aus. Die Maori landeten in Neuseeland vor cirka...
06.09.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
La Chaux-de-Fonds und Le Locle sind die Geburtsstätten der Schweizer Uhrenindustrie. Ihre Entwicklung wurde über Jahrhunderte bestimmt durch die Bedürfnisse des Uhrmacherhandwerks...
13.09.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
27.09.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Auch bei Regen kann man trockenen Fußes durch Bern gehen. Wuchtige Gewölbe schützen auf beiden Straßenseiten die Passanten vor Regen, Schnee oder allzu großer Hitze. Den Charme...
29.10.2015SR07:35UhrSchätze der Welt
Colonia del Sacramento (Uruguay) - Endlich Frieden am Rio de la Plata *** Colonia del Sacramento ist die älteste europäische Siedlung im heutigen Uruguay. Ihre strategisch günstige Lage führte zu Territorialstreitigkeiten zwischen Spanien und Portugal. Erst mit der Gründung der unabhängigen…
29.10.2015SWR07:35UhrSchätze der Welt
Colonia del Sacramento (Uruguay) - Endlich Frieden am Rio de la Plata *** Colonia del Sacramento ist die älteste europäische Siedlung im heutigen Uruguay. Ihre strategisch günstige Lage führte zu Territorialstreitigkeiten zwischen Spanien und Portugal. Erst mit der Gründung der unabhängigen…
01.11.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Die Weinterrassen des Lavaux - Verwöhnt von drei Sonnen *** Das Weinbaugebiet Lavaux zwischen Lausanne und Vevey gilt als eine der schönsten Landschaften der Schweiz. Die mächtigen Felswände der Savoyer- und Waadtländer Alpen schützen vor kalten Winden, und auch der über 300 Meter tiefe Lac…
01.11.2015Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Die Weinterrassen des Lavaux - Verwöhnt von drei Sonnen *** Das Weinbaugebiet Lavaux zwischen Lausanne und Vevey gilt als eine der schönsten Landschaften der Schweiz. Die mächtigen Felswände der Savoyer- und Waadtländer Alpen schützen vor kalten Winden, und auch der über 300 Meter tiefe Lac…
08.11.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Cidade Velha (Kapverden) - eine portugiesische Ehe *** Kap Verde lag im Schnittpunkt der Verbindungslinien zwischen Europa, Afrika und Amerika. Und Ribeira Grande spielte 150 Jahre lang eine bedeutende Rolle im Welthandel. Heute erinnert nur noch eine Säule vor dem beschaulichen Hafen an die…
08.11.2015Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Cidade Velha (Kapverden) - eine portugiesische Ehe *** Kap Verde lag im Schnittpunkt der Verbindungslinien zwischen Europa, Afrika und Amerika. Und Ribeira Grande spielte 150 Jahre lang eine bedeutende Rolle im Welthandel. Heute erinnert nur noch eine Säule vor dem beschaulichen Hafen an die…
15.11.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Kaya - Die heiligen Wälder der Mijikenda, Kenia *** Die drei heiligen Waldgebiete des Stammes der Mijikenda in Kenia, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, sind die letzten Reste eines riesigen Dschungels, der sich bis ins vergangene Jahrhundert an der Küste Kenias zum Indischen Ozean…
15.11.2015Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Kaya - Die heiligen Wälder der Mijikenda, Kenia *** Die drei heiligen Waldgebiete des Stammes der Mijikenda in Kenia, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, sind die letzten Reste eines riesigen Dschungels, der sich bis ins vergangene Jahrhundert an der Küste Kenias zum Indischen Ozean…
22.11.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Drakensberge - uKhahlamba, Südafrika - Von Drachen, Regenmachern und der Macht der Götter *** Die Drakensberge, zwischen Johannesburg und Durban gelegen, sind so hoch, dass die Regenwolken vom Indischen Ozean hängen bleiben. Gewaltige Wassermassen regnen hier jedes Jahr ab und lassen eine…
22.11.2015Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Drakensberge - uKhahlamba, Südafrika - Von Drachen, Regenmachern und der Macht der Götter *** Die Drakensberge, zwischen Johannesburg und Durban gelegen, sind so hoch, dass die Regenwolken vom Indischen Ozean hängen bleiben. Gewaltige Wassermassen regnen hier jedes Jahr ab und lassen eine…
29.11.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Monte San Giorgio - Der Berg der Saurier *** Der Reichtum und die Vielfalt der versteinerten Überreste des Lebens auf der Erde ist am Monte San Giorgio weltweit einmalig. Die UNESCO hat diesen Berg im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Italien im Jahr 2004 als grenzüberschreitende…
29.11.2015Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Monte San Giorgio - Der Berg der Saurier *** Der Reichtum und die Vielfalt der versteinerten Überreste des Lebens auf der Erde ist am Monte San Giorgio weltweit einmalig. Die UNESCO hat diesen Berg im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Italien im Jahr 2004 als grenzüberschreitende…
06.12.2015NDR06:45UhrSchätze der Welt
Die Kathedrale von Santiago de Compostela, Spanien - Traumziel der Jakobspilger *** Im Nordwesten Spaniens liegt die Kathedrale von Santiago de Compostela. Seit über tausend Jahren sind Millionen von Christen dorthin gepilgert. Ihr Ziel ist das Grab des Apostels Jakobus des Älteren, der unter dem…
06.12.2015Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Die Kathedrale von Santiago de Compostela, Spanien - Traumziel der Jakobspilger *** Im Nordwesten Spaniens liegt die Kathedrale von Santiago de Compostela. Seit über tausend Jahren sind Millionen von Christen dorthin gepilgert. Ihr Ziel ist das Grab des Apostels Jakobus des Älteren, der unter dem…
13.12.2015Phoenix08:45UhrSchätze der Welt
Kaya - Die heiligen Wälder der Mijikenda, Kenia *** Die drei heiligen Waldgebiete des Stammes der Mijikenda in Kenia, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, sind die letzten Reste eines riesigen Dschungels, der sich bis ins vergangene Jahrhundert an der Küste Kenias zum Indischen Ozean…
15.12.2015Phoenix02:45UhrSchätze der Welt
Kaya - Die heiligen Wälder der Mijikenda, Kenia - Thema: Heiliges, Magisches, Übersinnliches *** Die drei heiligen Waldgebiete des Stammes der Mijikenda in Kenia, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, sind die letzten Reste eines riesigen Dschungels, der sich bis ins vergangene Jahrhundert an…
02.01.20163sat12:15UhrSchätze der Welt
Die Hanse *** Die Hanse kennen wir heute vor allem durch das "H" in den Autokennzeichen der deutschen Hansestädte. Max Moor geht in seiner Filmerzählung der Geschichte der Hanse auf den Grund. Es ist ein faszinierendes Stück Wirtschaftsgeschichte aus dem Mittelalter, das sich hier nicht ganz so…
10.01.2016NDR06:45UhrSchätze der Welt
Das Wattenmeer, Deutschland/Niederlande - Ein Spiegel des Himmels *** Es gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe: das Wattenmeer mit den Gezeiten Ebbe und Flut. Das Watt ist das weltweit artenreichste Biotop. Es ist eine Landschaft, die sich ständig verändert. Meer und Wind formen sie fast unmerklich,…
10.01.2016Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Das Wattenmeer, Deutschland/Niederlande - Ein Spiegel des Himmels *** Es gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe: das Wattenmeer mit den Gezeiten Ebbe und Flut. Das Watt ist das weltweit artenreichste Biotop. Es ist eine Landschaft, die sich ständig verändert. Meer und Wind formen sie fast unmerklich,…
10.01.2016SR06:45UhrSchätze der Welt
Vulkane *** Vulkane sind überwältigend, aber sie machen auch Angst. Dieter Moor erzählt mit beeindruckenden Bildern von der faszinierenden Welt der Vulkane. So berichtet er z.B. vom Vulkanmassiv Tongariro auf Neuseelands. Am 23. September 1995 entlud sich der Druck unter dem Kratersee von…
10.01.2016SWR06:45UhrSchätze der Welt
Vulkane *** Vulkane sind überwältigend, aber sie machen auch Angst. Dieter Moor erzählt mit beeindruckenden Bildern von der faszinierenden Welt der Vulkane. So berichtet er z.B. vom Vulkanmassiv Tongariro auf Neuseelands. Am 23. September 1995 entlud sich der Druck unter dem Kratersee von…
15.01.2016ARD-alpha22:15UhrSchätze der Welt
Universität Caracas, Venezuela - Ein Traum in Beton *** Mitten im hässlich brodelnden Betondschungel von Caracas liegt die Zentrale Universität von Venezuela wie eine Insel der Ruhe und der Schönheit. 87 Bauten, eine Stadt in der Stadt. Damit schuf in den 40er bis 60er Jahren des vorigen…
17.01.2016SR06:45UhrSchätze der Welt
Die Hanse *** Die Hanse kennen wir heute vor allem durch das "H" in den Autokennzeichen der deutschen Hansestädte. Max Moor geht in seiner Filmerzählung der Geschichte der Hanse auf den Grund. Es ist ein faszinierendes Stück Wirtschaftsgeschichte aus dem Mittelalter, das sich hier nicht ganz so…
17.01.2016SWR06:45UhrSchätze der Welt
Die Hanse *** Die Hanse kennen wir heute vor allem durch das "H" in den Autokennzeichen der deutschen Hansestädte. Max Moor geht in seiner Filmerzählung der Geschichte der Hanse auf den Grund. Es ist ein faszinierendes Stück Wirtschaftsgeschichte aus dem Mittelalter, das sich hier nicht ganz so…
24.01.2016NDR06:45UhrSchätze der Welt
Durmitor Nationalpark, Berge der vielen Wasser - Montenegro *** Gipfel und Hochalmen prägen das Gebirgsmassiv Durmitor, im Norden der Republik Montenegro. Eingebettet in die Berge liegen Gletscherseen und Karstschlunde, Quellen und Bäche. Bis zu 1.300 Meter tief hat sich der Tara-Canyon in die…
24.01.2016Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Durmitor Nationalpark, Berge der vielen Wasser - Montenegro *** Gipfel und Hochalmen prägen das Gebirgsmassiv Durmitor, im Norden der Republik Montenegro. Eingebettet in die Berge liegen Gletscherseen und Karstschlunde, Quellen und Bäche. Bis zu 1.300 Meter tief hat sich der Tara-Canyon in die…
24.01.2016SR06:45UhrSchätze der Welt
Welterbe in Gefahr *** 1993 zerstörten kroatische Milizen die Brücke von Mostar, sie trennt den muslimischen und den christlichen Teil der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina. 2001 sprengten Taliban - Milizen die größten Buddha-Statuen der Welt im afghanischen Bamiyan-Tal. Ein Erdbeben 2003 in…
24.01.2016SWR06:45UhrSchätze der Welt
Welterbe in Gefahr *** 1993 zerstörten kroatische Milizen die Brücke von Mostar, sie trennt den muslimischen und den christlichen Teil der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina. 2001 sprengten Taliban - Milizen die größten Buddha-Statuen der Welt im afghanischen Bamiyan-Tal. Ein Erdbeben 2003 in…
31.01.2016SWR06:45UhrSchätze der Welt
Das Erbe des Römischen Reichs *** Das Limesmuseum in Aalen ist Basisstation für Max Moors Erzählung über das Erbe des Römischen Reiches. Das Römische Reich fasziniert nach wie vor. Weil es so riesengroß war, weil es länger dauerte als jedes andere, mehr als tausend Jahre? Die Welt, in der…
14.02.2016NDR06:45UhrSchätze der Welt
Bordeaux, Frankreich - Es lebe die Bürgerschaft! *** Das Bürgertum der Stadt Bordeaux in Frankreich pflegte schon früh weitreichende Wirtschafts- und Handelsbeziehungen mit England oder Portugal, mit Nordafrika oder Südamerika. Immer um Unabhängigkeit vom zentralistisch-royalistischen Paris…
14.02.2016Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Bordeaux, Frankreich - Es lebe die Bürgerschaft! *** Das Bürgertum der Stadt Bordeaux in Frankreich pflegte schon früh weitreichende Wirtschafts- und Handelsbeziehungen mit England oder Portugal, mit Nordafrika oder Südamerika. Immer um Unabhängigkeit vom zentralistisch-royalistischen Paris…
14.02.2016tagesschau2423:40UhrSchätze der Welt
Durmitor Nationalpark, Berge der vielen Wasser - Montenegro *** Gipfel und Hochalmen prägen das Gebirgsmassiv Durmitor, im Norden der Republik Montenegro. Eingebettet in die Berge liegen Gletscherseen und Karstschlunde, Quellen und Bäche. Bis zu 1.300 Meter tief hat sich der Tara-Canyon in die…
28.02.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltSaint-Emilion, Frankreich
Saint-Emilion zählt zu den romantischsten Weinorten der Welt. Die kleine Stadt liegt auf einem Plateau aus Kalkstein, eingerahmt von Weinbergen, auf denen die Trauben der berühmten "grands crus" wachsen. Im Verlauf der Jahrhunderte ist in Saint-Emilion eine Symbiose aus Natur und Mensch…
06.03.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltBikini Atoll - Von der Vetreibung aus dem Paradies
Es war eine rhetorische Frage, die 167 Einwohner hatten keine Wahl. Ihre Heimat wurde zu einer amerikanischen Militärbasis. 77 ausgemusterte Kriegsschiffe wurden als Testziele für die "Operation Crossroads" verankert. Im Juli 1946 explodierten die ersten Atombomben auf dem Bikini Atoll. Bis 1958…
20.03.2016NDR06:45UhrSchätze der Welt Tongariro - Der Heilige Berg, Neuseeland
Der Park hat drei Vulkane, Tongariro, Ngauruhoe und den Ruapehu. Das Vulkanmassiv ist immer noch aktiv und brach zuletzt am 23. September 1995 aus. Die Maori landeten in Neuseeland vor cirka 1.500 Jahren. Der Legende nach kam Häuptling Ngatoroirangi auf der Mitte der Nordinsel des heutigen…
10.04.2016SR06:45UhrSchätze der WeltEntdecker, Gold und Sklaven - Das ehemalige Weltreich Portugal
Die Zeitreise führt zuerst nach Marokko. In der einstigen Kornkammer Afrikas - begann, Anfang des 15. Jahrhunderts, das Goldene Zeitalter Lusitaniens. 1415 wurde Ceuta erobert, wenig später weitere Städte, darunter auch Essaouira, "die Vollendete". Hier lag einmal der größte Hafen Nordafrikas.…
17.04.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Himalaja-Gebirgsbahn nach Darjeeling, Indien - Eine Fahrt in die Wolken
Die Schmalspurbahn der "Darjeeling Himalayan Railway" erklimmt qualmend und ächzend über 2.000 Meter Höhe. Der Bau einer der ersten Gebirgsbahnen der Welt war eine technische Meisterleistung. 1881 fuhr der erste Dampfzug von der tropischen Ebene Bengalens ins Vorgebirge des Himalajas. Britisches…
19.04.2016SR07:35UhrSchätze der Welt Tongariro, Neuseeland - Der Heilige Berg
Der Park hat drei Vulkane, Tongariro, Ngauruhoe und den Ruapehu. Das Vulkanmassiv ist immer noch aktiv und brach zuletzt am 23. September 1995 aus. Die Maori landeten in Neuseeland vor cirka 1.500 Jahren. Der Legende nach kam Häuptling Ngatoroirangi auf der Mitte der Nordinsel des heutigen…
08.05.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltCrespi d'Adda - Vom Verfall einer Kultur, Italien
Die wertvollsten Natur- und Kulturdenkmäler der Welt schützt die UNESCO seit 1972 als "Erbe der Menschheit". Die Fernsehreihe "Schätze der Welt" erzählt von diesen Orten in eindrucksvollen Bildern. Kontakt: Gábor Toldy\n
22.05.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltRavenna, Italien - Am Ende der Antike
Als das Römische Reich bereits dem Untergang geweiht war und weder Rom noch Mailand dem Hofe Sicherheit bieten konnte, wurde Ravenna zur Hauptstadt des Weströmischen Reiches. Deren Kirchen und Mausoleen stammen alle aus dieser Zeit. Vor allem die Kirchen bestechen durch ihre farbenprächtigen…
29.05.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltMantua - Die ideale Stadt der Renaissance, Italien
Als er verzweifelt nach seiner Flucht aus Verona durch die Gassen von Mantua irrt, hat er kein Auge für die Schönheit der Stadt. Romeo, tragische Figur Shakespeares, im Leid um seine Julia, hat der Stadt seines Exils, Mantua, durch das berühmteste Liebesdrama der Literaturgeschichte, weltweite…
05.06.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Grachten von Amsterdam, Niederlande
Amsterdam, prächtige Giebelhäuser, steinerne Brücken, ein raffiniertes System von größeren und kleineren Wasserstraßen. In einem weiten Halbkreis umschließt der Grachtengürtel mit seinen drei Hauptkanälen die Altstadt im Süden und Westen. Das Ensemble gilt als städtebauliches und…
11.06.2016SR16:00UhrSchätze der WeltDie Himalaja-Gebirgsbahn nach Darjeeling, Indien - Eine Fahrt in die Wolken
Die Schmalspurbahn der "Darjeeling Himalayan Railway" erklimmt qualmend und ächzend über 2.000 Meter Höhe. Der Bau einer der ersten Gebirgsbahnen der Welt war eine technische Meisterleistung. 1881 fuhr der erste Dampfzug von der tropischen Ebene Bengalens ins Vorgebirge des Himalajas. Britisches…
19.06.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltBend of Boyne, Irland - Hügelgräber an der Biegung des Flusses
Bend of Boyne, Irland - Hügelgräber an der Biegung des Flusses *** In dem Film werden die Hügelgräber Newgrange, Dowth und Knowth mit der Flusslandschaft des Boyne in der Grafschaft Meath in Irland vorgestellt, die dem UNESCO-Weltkulturerbe angehören. Die Gräber gehören zu den wichtigsten…
19.06.2016Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Bend of Boyne, Irland - Hügelgräber an der Biegung des Flusses *** In dem Film werden die Hügelgräber Newgrange, Dowth und Knowth mit der Flusslandschaft des Boyne in der Grafschaft Meath in Irland vorgestellt, die dem UNESCO-Weltkulturerbe angehören. Die Gräber gehören zu den wichtigsten…
26.06.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltHistorische Industrielandschaft "Großer Kupferberg" in Falun
Die historische Industrielandschaft "Großer Kupferberg" in Falun (Schweden) zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zentrum ist die immer noch begehbare Kupfermine. Gleich daneben klafft ein gigantisches Loch, Ergebnis des verheerenden Einsturzes eines ganzen Kupferberges. Es dokumentiert den Preis für…
02.07.2016ARD-alpha19:00UhrSchätze der WeltAntonio Gaudi - Architekt in Barcelona, Spanien
Am 12. Juni 1926 versammelten sich Tausende in den Straßen von Barcelona, um einem ungewöhnlichen Architekten die letzte Ehre zu erweisen. Der Trauerzug bewegte sich auf die Sagrada Familia zu, die Kathedrale, die zu den Meisterwerken des Architekten gehört. Der Name des Mannes, der schon zu…
03.07.2016NDR06:45UhrSchätze der Welt[HD]Buchenurwälder, Deutschland - Die letzten Zeugen
Noch zur Zeit der Germanen überwuchern Buchenwälder das nördliche Mitteleuropa nahezu komplett, doch spätestens mit den Römern ist die Zeit der wilden Wälder vorbei. Es wird geholzt, was das Zeug hält. Das Bauholz für erste Städte an Rhein und Donau, für Palisaden, Brücken und…
03.07.2016ARD-alpha13:00UhrSchätze der WeltAntonio Gaudi - Architekt in Barcelona (Spanien)
Am 12. Juni 1926 versammelten sich Tausende in den Straßen von Barcelona, um einem ungewöhnlichen Architekten die letzte Ehre zu erweisen. Der Trauerzug bewegte sich auf die Sagrada Familia zu, die Kathedrale, die zu den Meisterwerken des Architekten gehört. Der Name des Mannes, der schon zu…
10.07.2016NDR06:45UhrSchätze der Welt[HD]Corvey (Deutschland)
Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey gilt als eine der bedeutendsten Klostergründungen im Mittelalter. Später verbrauchte August Hoffmann von Fallersleben dort seinen Lebensabend. Nach langen Wanderjahren fand der Dichter des Deutschlandliedes in Corvey eine Aufgabe: Er hütete und formte den…
17.07.2016SR06:45UhrSchätze der WeltDie Hanse
Die Hanse kennen wir heute vor allem durch das "H" in den Autokennzeichen der deutschen Hansestädte. Max Moor geht in seiner Filmerzählung der Geschichte der Hanse auf den Grund. Es ist ein faszinierendes Stück Wirtschaftsgeschichte aus dem Mittelalter, das sich hier nicht ganz so düster und…
24.07.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltDas Donaudelta, Rumänien - Wildnis zwischen Steppe und Meer
Der Blick vom Hochufer des Donaudeltas ist überwältigend, flache Lagunen und wilde Wälder aus schwankendem Schilf, durchzogen von einem Labyrinth aus zahllosen, glitzernden Wasserläufen. Knorrige Silberweiden säumen die Ufer. Es gibt klare und krautreiche Seen mit bunten Blumenteppichen, man…
07.08.2016NDR06:45UhrSchätze der Welt Nemrut Dagi - Der Thron der Götter (Türkei)
Nemrut Dagi - Der Thron der Götter (Türkei) *** An der Südflanke des Taurusgebirges, auf 2.159 Metern Höhe, begraben unter knapp 200.000 Kubikmeter Geröll und Felsgestein, vermuten Archäologen die Grabkammer des sagenumwobenen Herrschers Antiochos, der einst die Mythen der alten persischen…
07.08.2016Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Nemrut Dagi - Der Thron der Götter (Türkei) *** An der Südflanke des Taurusgebirges, auf 2.159 Metern Höhe, begraben unter knapp 200.000 Kubikmeter Geröll und Felsgestein, vermuten Archäologen die Grabkammer des sagenumwobenen Herrschers Antiochos, der einst die Mythen der alten persischen…
21.08.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltEine Zeitreise zur anatolischen Seidenstraße
Fast 700 Jahre lang war die Kleinstadt Safranbolu Drehkreuz für die Handelskarawanen auf der Seidenstraße. Seit 1994 wird das urbane Schmuckstück als Weltkulturerbe der UNESCO geschützt. Safran, die kostbare Blume und das Gewürz der Liebe, gab ihr einst den Namen: Fast 700 Jahre lang war die…
04.09.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltPalmyra, Syrien - Königin der Wüste
Palmyra, Syrien - Königin der Wüste *** Palmyra war eine reiche Handelsoase im griechisch-römischen Stil. Ihre Paläste, Theater und Tempel zeugen vom Wohlstand und Einfluss des Ortes. Zweimal wurde die Oase zerstört, 272 n. Chr. ließ Kaiser Aurelian den Ort schleifen, um einen Aufstand gegen…
04.09.2016Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Palmyra, Syrien - Königin der Wüste *** Palmyra war eine reiche Handelsoase im griechisch-römischen Stil. Ihre Paläste, Theater und Tempel zeugen vom Wohlstand und Einfluss des Ortes. Zweimal wurde die Oase zerstört, 272 n. Chr. ließ Kaiser Aurelian den Ort schleifen, um einen Aufstand gegen…
11.09.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltBosra, Syrien - Bastion im Morgenland
Nach Westen das Mittelmeer, nach Osten der Persische Golf, nach Norden der Euphrat, im Süden das Rote Meer: Bosra lag am Schnittpunkt der großen Karawanen zwischen Ostasien und Europa, im Herzen des Morgenlandes, Kreuzweg der Christen, Pilgerweg der Gläubigen nach Mekka. Aber zuvor trafen sich…
11.09.2016Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Bosra, Syrien - Bastion im Morgenland *** Nach Westen das Mittelmeer, nach Osten der Persische Golf, nach Norden der Euphrat, im Süden das Rote Meer: Bosra lag am Schnittpunkt der großen Karawanen zwischen Ostasien und Europa, im Herzen des Morgenlandes. Aber zuvor trafen sich dort die Wege der…
18.09.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltDamaskus (Syrien) - Paradies in der Wüste
Damaskus, der Name klingt schon nach Verzauberung, nach Märchenland. Wenn die Karawanen in das Stadtgebiet einzogen, wurden sie empfangen von üppigem Grün, sprudelnden Wasserfontänen, kühlender Architektur. Damaskus, der Name klingt schon in den Ohren nach Verzauberung, nach Märchenland. So…
25.09.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltAleppo (Syrien) - Tausendundein Basar
Autor: Jens Dücker\nKamera: Markus Hausen\n
25.09.2016Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Aleppo (Syrien) - Tausendundein Basar *** Die alte syrische Stadt Aleppo besaß den größten überdachten Markt der Welt. Hinter dem Antiochia-Tor aus dem 12. Jahrhundert begann der Suk, ein Basar aus kilometerlangen, größtenteils überdachten Ladenstraßen, die nach Waren streng geordnet waren.…
02.10.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltIlha de Mocambique - Portugals Sprungbrett nach Indien
Im ausgehenden 15. Jahrhundert konnten die Portugiesen Afrikas Südspitze umschiffen. Nur noch der Ozean und seine Monsunwinde trennte sie noch von den ersehnten Schätzen Indiens. Als Vasco da Gama und seine Mannen auf der Insel an der ostafrikanischen Küste anlandeten, staunten sie über fein…
02.10.2016Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Ilha de Mocambique - Portugals Sprungbrett nach Indien *** Im ausgehenden 15. Jahrhundert konnten die Portugiesen Afrikas Südspitze umschiffen. Als Vasco da Gama und seine Mannen auf der Insel an der ostafrikanischen Küste anlandeten, staunten sie über fein gekleidete Menschen, arabische…
09.10.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltKoutammakou, Togo - Land der Batammariba
Koutammakou, Togo - Land der Batammariba *** Koutammakou, das Land der Batammariba im Nordosten von Togo, ist eines der letzten Beispiele für eine afrikanische Gesellschaft, die noch im Gleichgewicht zwischen den Bedürfnissen der Menschen und der Natur wirtschaftet. Koutammakou ist ein lebendiges…
09.10.2016Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Koutammakou, Togo - Land der Batammariba *** Koutammakou, das Land der Batammariba im Nordosten von Togo, ist eines der letzten Beispiele für eine afrikanische Gesellschaft, die noch im Gleichgewicht zwischen den Bedürfnissen der Menschen und der Natur wirtschaftet. Koutammakou ist ein lebendiges…
16.10.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltHügel von Tsodilo mit Felsmalereien, Botswana
Manchmal verfolgen sie ihre Beute über Tage, warten, bis das Gift ihrer Pfeile Wirkung zeigt. Niemals töten sie ohne Notwendigkeit. Jagd ist Ritual, eine mythische Handlung. Die Quelle allen Lebens ist die Erde. Sie gehört weder den Menschen noch den Tieren, sondern Menschen und Tiere gehören…
23.10.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltLalibela, Äthiopien - Jerusalem am Horn von Afrika
Engel sollen am Bau beteiligt gewesen sein, weil keiner sich vorstellen konnte, dass Menschen derartiges zu schaffen fähig sind, wie die Felsenkirchen von Lalibela. Abgelegen, auf 2.600 Meter Höhe, begannen vor über 800 Jahren unbekannte Handwerker, auf Geheiß eines christlichen Königs,…
06.11.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltCasa Luis Barragán - Mythos der Moderne, Mexiko
Die 1948 in einem Vorort von Mexico City gebaute Casa Luis Barragán repräsentiert die Synthese eines ganzen Architektenlebens. Der 1902 in Guadalajara geborene Luis Barragán wird oft als "Vater der mexikanischen Moderne" bezeichnet und fasziniert vor allem durch seine scheinbaren Widersprüche.…
20.11.2016NDR06:45UhrSchätze der Welt Das Hospicio Cabanas von Guadalajara (Mexiko)
Guadalajara cirka 500 Kilometer westlich von Mexico City gelegen ist die Hauptstadt des Bundesstaates Jalisco. Mit rund 1,7 Millionen Einwohnern ist die "Perle des Westens" (Perla de Occidente) Mexikos zweitgrößte Stadt. Gegründet wurde die Stadt 1532 von dem spanischen Conquistador Nuno de…
27.11.2016NDR06:45UhrSchätze der WeltMonte Alban, Mexiko
Um das Jahr 500 v. Chr. gründeten indianische Stammesfürsten auf dem Monte Alban (weißer Berg: hatte statt einer Spitze ein Hochplateau), der im Tal von Oaxaca (Mesoamerika) lag, ein Zeremonialzentrum, um die Götter für ihre Handelsgeschäfte positiv zu stimmen. Denn hier liefen verschiedene…
15.12.2016SR07:35UhrSchätze der Welt Nemrut Dagi - Der Thron der Götter (Türkei)
Man mag staunend vor den Pyramiden Ägyptens stehen und sich fragen, wie die tonnenschweren Steinblöcke transportiert und zu den Pharaonischen Gräbern aufeinander geschichtet werden konnten. Doch einen ganzen Berggipfel in ein Grabmal zu verwandeln, grenzt an Tollkühnheit und ist einmalig in der…
18.12.2016NDR06:45UhrSchätze der Welt Die Altstadt von Trogir (Kroatien)
Wahrzeichen der kleinen Hafenstadt ist heute die Kathedrale. Weithin sichtbar überragt ihr Turm das Dächermeer. Er diente den Schiffen und Booten auf der Adria, die einen geschützten Hafen suchten, als Wegweiser. Trogir konnte sich seit dem Altertum zu einer erfolgreicher Handelsstadt an der…
10.01.2017SR07:35UhrSchätze der WeltHead-Smashed-In Jump, Kanada - Abgrund der toten Bisons
Der "Abgrund der zu Tode gestürzten Bisons" ist ein Ort, der an eine Zeit erinnert, in der sich Amerikas Ureinwohner das Land mit den Bisons teilten. "Head-Smashed-In Buffalo Jump" gilt als einer der ältesten und besterhaltenen Jagdplätze in Nordamerika. 1981 wurde "Head-Smashed-In" von der…
10.01.2017SWR07:35UhrSchätze der Welt
Head-Smashed-In Jump, Kanada - Abgrund der toten Bisons *** Der "Abgrund der zu Tode gestürzten Bisons" ist ein Ort, der an eine Zeit erinnert, in der sich Amerikas Ureinwohner das Land mit den Bisons teilten. Er liegt in der kanadischen Provinz Alberta, etwa 175 Kilometer südlich von Calgary.…
25.01.2017SR07:35UhrSchätze der WeltDas Wattenmeer, Deutschland/Niederlande - Ein Spiegel des Himmels
Es gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe: das Wattenmeer mit den Gezeiten Ebbe und Flut. Zweimal täglich zieht sich das Wasser an den Nordseeküsten zurück und gibt den flachen Meeresgrund frei. Eine weite graue Fläche, durch die sich Priele wie schmale Flüsse winden. Bei Ebbe kann man ins Meer…
05.02.2017NDR06:45UhrSchätze der Welt[HD]Yellowstone, USA - Der erste Nationalpark der Welt
Der Yellowstone der älteste Nationalpark auf der Welt. Mit Hunderten von Geysiren, Tausenden von Thermalquellen und einer nahezu unvergleichlichen Tier- und Pflanzenwelt ist er seit 1872 sicher das vielseitigste UNESCO Weltnaturerbe der USA. Die Entwicklung des Parks dokumentiert, wie sehr sich…
05.02.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt[HD]
Yellowstone, USA - Der erste Nationalpark der Welt *** Der Yellowstone der älteste Nationalpark auf der Welt. Mit Hunderten von Geysiren, Tausenden von Thermalquellen und einer nahezu unvergleichlichen Tier- und Pflanzenwelt ist er seit 1872 sicher das vielseitigste UNESCO Weltnaturerbe der USA.…
12.02.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDer Geist der Anasazi
Der Mesa Verde mit seinen 600 sogenannten "Klippenwohnbauten" ist zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden. Das Kulturdenkmal besteht aus steinernen Städten voller Geheimnisse und ist spektakulär in die Felswände eines Bergmassivs hineingebaut. Übersetzt bedeutet der Name "Grüner Tisch", er…
19.02.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltYosemite Nationalpark, USA - Jahreszeiten eines Naturwunders
Das Yosemite-Tal, 1864 vom amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln als Public Preserve dem Staat Kalifornien zugesprochen, 1890 zum Nationalpark und 1984 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt, ist heute eines der am meisten besuchten Naturwunder der USA. Millionen von Touristen bestaunen jedes Jahr…
26.02.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Everglades, USA - Das sterbende Paradies
Wenn die Sonne aus der Nacht hervorbricht, erwacht das Leben in den Seen von Kissimee. Das Wasser dieser Seen ist der Ursprung einer einzigartigen Urlandschaft - der Everglades. Nur etwa fünf Meter Höhenunterschied sind es von den Kissimmeeseen in Südflorida bis zum 500 Kilometer entfernten Golf…
02.04.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDrei Grazien, ein Beatle und ein Fluss
Drei Grazien, ein Beatle und ein Fluss *** "Die Stärke von Liverpool liegt in seinen Menschen", so definiert Paul McCartney das Besondere seiner Geburtsstadt. Liverpool ist aber nicht nur die Heimat der Beatles und des glorreichen FC Liverpool: Die Stadt am Mersey-River war im 18. Jahrhundert eine…
02.04.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Drei Grazien, ein Beatle und ein Fluss *** "Die Stärke von Liverpool liegt in seinen Menschen", so definiert Paul McCartney das Besondere seiner Geburtsstadt. Liverpool ist aber nicht nur die Heimat der Beatles und des glorreichen FC Liverpool: Die Stadt am Mersey-River war im 18. Jahrhundert eine…
21.05.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltSardinien - Die Geheimnisse der Nuraghen und des Cantu a Tenore
Ein Landschaftsporträt über die italienische Insel Sardinien. Über 7.000 Rundtürme aus tonnenschweren Steinbrocken sind über ganz Sardinien verstreut. Oft sind nur noch die Stümpfe dieser megalithischen Bauten vorhanden, die Nuraghe genannt werden. Sie sind geheimnisvolle Zeugen, die einer…
21.05.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Sardinien - Die Geheimnisse der Nuraghen und des Cantu a Tenore *** Über 7.000 Rundtürme aus Stein sind über ganz Sardinien verstreut. Oft sind nur noch die Stümpfe dieser megalithischen Bauten vorhanden, die Nuraghe genannt werden. Sie sind geheimnisvolle Zeugen einer der größten…
28.05.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltMantua - Die ideale Stadt der Renaissance, Italien
Romeo, tragische Figur Shakespeares, hatte kein Auge für die Schönheit der Stadt seines Exils. Dabei ist Mantua eine Hochburg der Renaissance und die Stadt von Virgil, Claudio Monteverdi oder Andrea Mantegna. Zudem beherbergt Mantua viele Kunstschätze. Als er verzweifelt nach seiner Flucht aus…
28.05.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Mantua - Die ideale Stadt der Renaissance, Italien *** Romeo, tragische Figur Shakespeares, hatte kein Auge für die Schönheit der Stadt seines Exils. Dabei ist Mantua eine Hochburg der Renaissance und die Stadt von Virgil, Claudio Monteverdi oder Andrea Mantegna. Zudem beherbergt Mantua viele…
04.06.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDer Tempel von Thanjavur, Indien
Tausend Jahre ist er alt, der Brihadeshvara-Tempel von Thanjavur, und man sieht es ihm nicht an. Im Mittelalter hat er als Festung gegen anstürmende Feinde gedient und später Zerstörungsversuchen fanatischer Moslems widerstanden. Heute ist er ein bedeutender Wallfahrtsort der Hindus, ein…
04.06.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Der Tempel von Thanjavur, Indien *** Tausend Jahre ist er alt, der Brihadeshvara-Tempel von Thanjavur, und man sieht es ihm nicht an. Im Mittelalter hat er als Festung gegen anstürmende Feinde gedient und später Zerstörungsversuchen fanatischer Moslems widerstanden. Heute ist er ein bedeutender…
11.06.2017tagesschau2403:27UhrSchätze der WeltSardinien - Die Geheimnisse der Nuraghen und des Cantu a Tenore
Sardinien - Die Geheimnisse der Nuraghen und des Cantu a Tenore *** Über 7.000 Rundtürme aus Stein sind über ganz Sardinien verstreut. Oft sind nur noch die Stümpfe dieser megalithischen Bauten vorhanden, die Nuraghe genannt werden. Sie sind geheimnisvolle Zeugen einer der größten…
18.06.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltFatehpur Sikri - Indien - Die Geisterstadt des Großmoguls
Eine alte Legende berichtet von der Entstehung der "Stadt des Sieges" in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts: Der kinderlose Großmogul Akbar betete in der Klause des berühmten Eremiten Salim Chisti um die Geburt eines Sohnes. Der Heilige prophezeite ihm drei Söhne. Als tatsächlich wenig…
18.06.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Fatehpur Sikri - Indien - Die Geisterstadt des Großmoguls *** Eine Legende berichtet von der Entstehung der "Stadt des Sieges": Der kinderlose Großmogul Akbar betete um die Geburt eines Sohnes. Wenig später wurde ein gesundes Kind geboren. Zum Dank errichtete Akbar die Stadt Fatehpur Sikri. Noch…
02.07.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltFontenay - das Kloster der Armut
Frankreich am Ende des 11. Jahrhunderts: Das Christentum hat sich durchgesetzt. Die adeligen Äbte der Benediktinerklöster leben im Wohlstand. Das Ideal der Mönche - Armut und Bescheidenheit - scheint vergessen. In Burgund gründet sich ein neuer Orden. Er ruft seine Anhänger zur Rückkehr zu…
02.07.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Fontenay - das Kloster der Armut *** Frankreich am Ende des 11. Jahrhunderts. Das Christentum hat sich durchgesetzt. Die adeligen Äbte der Benediktinerklöster leben im Wohlstand. Das Ideal der Mönche, Armut und Bescheidenheit, scheint vergessen. In Burgund gründet sich ein neuer Orden. Er ruft…
09.07.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltMont St. Michel, Frankreich - Das Wunder im Zeichen der Muschel
Der Legende nach soll der Erzengel Michael im Jahre 708 dem Bischof von Avranches erschienen sein und ihm den Befehl zum Bau einer Wallfahrtskapelle übermittelt haben. Bischof Aubert wollte dieser Erscheinung jedoch nicht trauen. Daraufhin soll der Erzengel ihm ein weiteres Mal erschienen sein und…
09.07.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Mont St. Michel, Frankreich - Das Wunder im Zeichen der Muschel *** Der Legende nach soll der Erzengel Michael im Jahre 708 dem Bischof von Avranches erschienen sein und ihm den Befehl zum Bau einer Wallfahrtskapelle übermittelt haben. Bischof Aubert wollte dieser Erscheinung jedoch nicht trauen.…
16.07.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Kathedrale von Chartres, Frankreich
Die Kathedrale Notre-Dame von Chartres steht für den Beginn einer neuen Epoche in der Architektur: Dank einer neuen Streberpfeilertechnik der Hochgotik konnten die Wände der dreischiffigen Basilika ihrer Stützfunktion enthoben werden, brauchten nicht mehr aus massivem Mauerwerk zu bestehen,…
16.07.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Die Kathedrale von Chartres, Frankreich *** Die Kathedrale Notre-Dame von Chartres steht für den Beginn einer neuen Epoche in der Architektur: Dank einer neuen Streberpfeilertechnik der Hochgotik konnten die Wände der dreischiffigen Basilika ihrer Stützfunktion enthoben werden, brauchten nicht…
23.07.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Kathedrale von Reims - Glaube, Macht und Schönheit
In ihrer 800-jährigen Geschichte hat die Kathedrale von Reims viel erlebt: kirchliche Rituale, Papstbesuche sowie die Krönungszeremonien aller französischer Könige. Aber auch Naturkatastrophen, Revolutionen, Kriege und Zerstörung haben ihr zugesetzt, sie beinahe vernichtet. Aber sie ist immer…
23.07.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Die Kathedrale von Reims - Glaube, Macht und Schönheit *** In ihrer 800-jährigen Geschichte hat die Kathedrale von Reims viel erlebt: kirchliche Rituale, Papstbesuche sowie die Krönungszeremonien aller französischer Könige. Als spirituelle Kraftquelle und nationales Heiligtum der Franzosen ist…
30.07.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltBordeaux, Frankreich - Es lebe die Bürgerschaft!
Das Bürgertum der Stadt Bordeaux in Frankreich pflegte schon früh weitreichende Wirtschafts- und Handelsbeziehungen mit England oder Portugal, mit Nordafrika oder Südamerika. Immer um Unabhängigkeit vom zentralistisch-royalistischen Paris bemüht, zeigte sich Bordeaux als Vorreiter eines…
30.07.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Bordeaux, Frankreich - Es lebe die Bürgerschaft! *** Das Bürgertum der Stadt Bordeaux in Frankreich pflegte schon früh weitreichende Wirtschafts- und Handelsbeziehungen mit England oder Portugal, mit Nordafrika oder Südamerika. Immer um Unabhängigkeit vom zentralistisch-royalistischen Paris…
06.08.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltMasada - Eine Geschichte vom Überleben
Masada: ein schroffer Fels am Toten Meer, ein Hochplateau, eine Festung, ein Mythos. Vom jüdischen König Herodes aus Angst vor dem eigenen Volk zum Bollwerk ausgebaut, aus Furcht, Kleopatra könnte sein Reich erobern. 100 Jahre später wird Masada zum Schauplatz einer jüdischen Katastrophe.…
08.08.2017SWR07:30UhrSchätze der WeltAntonio Gaudi - Architekt in Barcelona (Spanien)
Am 12. Juni 1926 versammelten sich Tausende in den Straßen von Barcelona, um einem ungewöhnlichen Architekten die letzte Ehre zu erweisen. Der Trauerzug bewegte sich auf die Sagrada Familia zu, die Kathedrale, die zu den Meisterwerken des Architekten gehört. Der Name des Mannes, der schon zu…
13.08.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltAkko - Hafen zum Paradies
Eine hebräische Sage erzählt, dass zur Zeit der Sintflut das Wasser die gesamte Erde bedeckte. Als es aber bei Akko an der Grenze zum Heiligen Land ankam, machte es Halt. Akko, ein Hafen in der Bucht von Haifa in Israel. Eine Stadt mit Kirchtürmen und Minaretten, zwischen Kreuz und Halbmond. Auf…
20.08.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Wüstenstädte im Negev - An der Weihrauchstraße der Nabatäer
Die Wüste ist eine Mauer, die Wüste ist eine Festung, die Wüste ist eine Burg. Mit diesem Wissen konnten die Nabatäer für eine lange Zeit den nördlichen Teil der Weihrauchstraße kontrollieren, die vom Süden Arabiens über ihre legendäre Hauptstadt Petra bis nach Gaza führte. Die Nabatäer…
03.09.2017NDR06:45UhrSchätze der Welt[HD]Buchenurwälder, Deutschland - Die letzten Zeugen
Der Film stellt mit dem Nationalpark Jasmund auf der Ostseeinsel Rügen den weltweit einzigen Hangbuchenwald vor, der direkten Kontakt zum Meer hat. Und er sucht nach den Gründen, weshalb der Nationalpark Hainich in Thüringen zu DDR-Zeiten auf keiner Wanderkarte stand und dennoch der größte…
03.09.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt[HD]
Buchenurwälder, Deutschland - Die letzten Zeugen *** Der Film stellt mit dem Nationalpark Jasmund auf der Ostseeinsel Rügen den weltweit einzigen Hangbuchenwald vor, der direkten Kontakt zum Meer hat. Und er sucht nach den Gründen, weshalb der Nationalpark Hainich in Thüringen zu DDR-Zeiten auf…
10.09.2017NDR06:45UhrSchätze der Welt[HD]Corvey, Deutschland - Zwischen Himmel und Erde
Corvey, Deutschland - Zwischen Himmel und Erde *** Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey gilt als eine der bedeutendsten Klostergründungen im Mittelalter. Später verbrachte August Heinrich Hoffmann von Fallersleben dort seinen Lebensabend. Der Dichter fand nach langen Wanderjahren in Corvey eine…
10.09.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt[HD]
Corvey, Deutschland - Zwischen Himmel und Erde *** Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey gilt als eine der bedeutendsten Klostergründungen im Mittelalter. Später verbrachte August Heinrich Hoffmann von Fallersleben dort seinen Lebensabend. Der Dichter fand nach langen Wanderjahren in Corvey eine…
17.09.2017NDR06:45UhrSchätze der Welt[HD]Derwent Valley, Großbritannien
Derwent Valley, Großbritannien *** Vom Derwent Valley Mills in Mittelengland zwischen Derby und Matlock hört man selten etwas. Dabei gehört es zum UNESECO Weltkulturerbe und ist der Ort "where it all began", gemeint ist die globale Ökonomie. Die alten Fabriken des Derwent Valleys stehen am…
17.09.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt[HD]Derwent Valley, Großbritannien
Vom Derwent Valley Mills in Mittelengland zwischen Derby und Matlock hört man selten etwas. Dabei gehört es zum UNESECO Weltkulturerbe und ist der Ort "where it all began", gemeint ist die globale Ökonomie. Die alten Fabriken des Derwent Valleys stehen am Anfang der Industriellen Revolution. Sie…
24.09.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltBergpark Kassel Wilhelmshöhe, Deutschland - Das Spiel von Schein und Sein
Tausende Besucher bevölkern während der Sommermonate den Bergpark Wilhelmshöhe, wenn dort die Wasserkunst stattfindet. Der kunstsinnige Landesherr Karl ließ den Park in Hessen einst bauen, um seinen und den Ruhm seines Landes Hessen-Kassel in der Welt zu mehren. Heute ist er mit seiner barocken…
24.09.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltBergpark Kassel Wilhelmshöhe, Deutschland - Das Spiel von Schein und Sein
Tausende Besucher bevölkern während der Sommermonate den Bergpark Wilhelmshöhe, wenn dort die Wasserkunst stattfindet. Der kunstsinnige Landesherr Karl ließ den Park in Hessen einst bauen, um seinen und den Ruhm seines Landes Hessen-Kassel in der Welt zu mehren. Heute ist er mit seiner barocken…
01.10.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Grachten von Amsterdam, Niederlande - Vom Glanz eines goldenen Zeitalters
Amsterdam, prächtige Giebelhäuser, steinerne Brücken, ein raffiniertes System von größeren und kleineren Wasserstraßen. In einem weiten Halbkreis umschließt der Grachtengürtel mit seinen drei Hauptkanälen die Altstadt im Süden und Westen. Das Ensemble gilt als städtebauliches und…
01.10.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Grachten von Amsterdam, Niederlande - Vom Glanz eines goldenen Zeitalters
Amsterdam, prächtige Giebelhäuser, steinerne Brücken, ein raffiniertes System von größeren und kleineren Wasserstraßen. In einem weiten Halbkreis umschließt der Grachtengürtel mit seinen drei Hauptkanälen die Altstadt im Süden und Westen. Das Ensemble gilt als städtebauliches und…
08.10.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDas Opernhaus von Sydney, Australien - Entdeckungsreise ins Unbekannte
Nach 14-jähriger Bauzeit wurde 1973 das Opernhaus in Sydney eröffnet. Die visionäre Skulptur des dänischen Architekten Jørn Utzon wurde schon bald zum kulturellen Mittelpunkt der jungen australischen Nation. Aufgrund von technischen Problemen bei der Dachkonstruktion, die zu Kostensteigerung…
08.10.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDas Opernhaus von Sydney, Australien - Entdeckungsreise ins Unbekannte
Nach 14-jähriger Bauzeit wurde 1973 das Opernhaus in Sydney eröffnet. Die visionäre Skulptur des dänischen Architekten Jørn Utzon wurde schon bald zum kulturellen Mittelpunkt der jungen australischen Nation. Aufgrund von technischen Problemen bei der Dachkonstruktion, die zu Kostensteigerung…
15.10.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltBend of Boyne, Irland - Hügelgräber an der Biegung des Flusses
In dem Film werden die Hügelgräber Newgrange, Dowth und Knowth mit der Flusslandschaft des Boyne in der Grafschaft Meath in Irland vorgestellt, die dem UNESCO-Weltkulturerbe angehören. Das Hügelgrab Newgrange stammt aus der Jungsteinzeit, ist etwa 5.000 Jahre alt. Das Hauptgrab Knowth ist…
15.10.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltBend of Boyne, Irland - Hügelgräber an der Biegung des Flusses
In dem Film werden die Hügelgräber Newgrange, Dowth und Knowth mit der Flusslandschaft des Boyne in der Grafschaft Meath in Irland vorgestellt, die dem UNESCO-Weltkulturerbe angehören. Das Hügelgrab Newgrange stammt aus der Jungsteinzeit, ist etwa 5.000 Jahre alt. Das Hauptgrab Knowth ist…
22.10.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltHistorische Industrielandschaft "Großer Kupferberg" in Falun
Die historische Industrielandschaft "Großer Kupferberg" in Falun (Schweden) zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zentrum ist die immer noch begehbare Kupfermine. Gleich daneben klafft ein gigantisches Loch, Ergebnis des verheerenden Einsturzes eines ganzen Kupferberges. Es dokumentiert den Preis für…
22.10.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltHistorische Industrielandschaft "Großer Kupferberg" in Falun
Die historische Industrielandschaft "Großer Kupferberg" in Falun (Schweden) zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zentrum ist die immer noch begehbare Kupfermine. Gleich daneben klafft ein gigantisches Loch, Ergebnis des verheerenden Einsturzes eines ganzen Kupferberges. Es dokumentiert den Preis für…
29.10.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Stabkirche von Urnes - das Holz vom Baume Yggdrasyl, Norwegen
Vor über 850 Jahren ist die Stabkirche von Urnes auf einem besonderen Platz gebaut worden. Man nimmt an, dass hier bereits früher ein heidnisches Heiligtum gestanden hat. Diese Kirche ist nicht unbedingt typisch - keine Drachenköpfe, keine rätselhaften vorchristlichen Masken. Ihre Bögen und…
29.10.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Stabkirche von Urnes - das Holz vom Baume Yggdrasyl, Norwegen
Vor über 850 Jahren ist die Stabkirche von Urnes auf einem besonderen Platz gebaut worden. Man nimmt an, dass hier bereits früher ein heidnisches Heiligtum gestanden hat. Diese Kirche ist nicht unbedingt typisch - keine Drachenköpfe, keine rätselhaften vorchristlichen Masken. Ihre Bögen und…
05.11.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDas Wattenmeer, Deutschland/Niederlande - Ein Spiegel des Himmels
Es gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe: das Wattenmeer mit den Gezeiten Ebbe und Flut. Zweimal täglich zieht sich das Wasser an den Nordseeküsten zurück und gibt den flachen Meeresgrund frei. Eine weite graue Fläche, durch die sich Priele wie schmale Flüsse winden. Bei Ebbe kann man ins Meer…
05.11.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDas Wattenmeer, Deutschland/Niederlande - Ein Spiegel des Himmels
Es gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe: das Wattenmeer mit den Gezeiten Ebbe und Flut. Zweimal täglich zieht sich das Wasser an den Nordseeküsten zurück und gibt den flachen Meeresgrund frei. Eine weite graue Fläche, durch die sich Priele wie schmale Flüsse winden. Bei Ebbe kann man ins Meer…
12.11.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltIlulissat Eisfjord, Grönland
19.11.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltDurmitor Nationalpark, Berge der vielen Wasser - Montenegro
Durmitor Nationalpark, Berge der vielen Wasser - Montenegro *** Gipfel und Hochalmen prägen das Gebirgsmassiv Durmitor, im Norden der Republik Montenegro. Eingebettet in die Berge liegen Gletscherseen und Karstschlunde, Quellen und Bäche. Bis zu 1.300 Meter tief hat sich der Tara-Canyon in die…
19.11.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt
Durmitor Nationalpark, Berge der vielen Wasser - Montenegro *** Gipfel und Hochalmen prägen das Gebirgsmassiv Durmitor, im Norden der Republik Montenegro. Eingebettet in die Berge liegen Gletscherseen und Karstschlunde, Quellen und Bäche. Bis zu 1.300 Meter tief hat sich der Tara-Canyon in die…
25.11.2017ARD-alpha19:00UhrSchätze der WeltWrangel Island, Russland - Treibhaus der Arktis
In dem Film wird die russische Insel Wrangel Island im nördlichen Polarmeer vorgestellt, die zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört. Wrangel Island liegt nur wenige Seemeilen vor der arktischen Packeisgrenze. Es ist das letzte unberührte Naturparadies nordwestlich der Beringstraße. Bei…
03.12.2017NDR06:45UhrSchätze der WeltWrangel Island, Russland - Treibhaus der Arktis
In dem Film wird die russische Insel Wrangel Island im nördlichen Polarmeer vorgestellt, die zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört. Wrangel Island liegt nur wenige Seemeilen vor der arktischen Packeisgrenze. Es ist das letzte unberührte Naturparadies nordwestlich der Beringstraße. Bei…
03.12.2017Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltWrangel Island, Russland - Treibhaus der Arktis
In dem Film wird die russische Insel Wrangel Island im nördlichen Polarmeer vorgestellt, die zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört. Wrangel Island liegt nur wenige Seemeilen vor der arktischen Packeisgrenze. Es ist das letzte unberührte Naturparadies nordwestlich der Beringstraße. Bei…
07.01.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltRegensburg "Aus tiefem Schlaf erwacht Deutschland"
07.01.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltRegensburg "Aus tiefem Schlaf erwacht Deutschland"
Regensburg "Aus tiefem Schlaf erwacht Deutschland" *** Eine Geschichte, die bis heute in mittelalterliche Gewölben begehbar ist, sich in Türmen zuspitzt, in Innenhöfen versteckt, barocke Fassaden ziert und sich schließlich im alten Reichstagsgebäude mit ganzem Stolz präsentiert. Gerettet,…
14.01.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Berliner Moderne - Neues Bauen, Deutschland
Wer verstehen will, warum sechs Wohnsiedlungen in Berlin - die älteste entstanden am Ende des Kaiserreichs, die jüngsten am Ende der Weimarer Republik - die Weihe des Weltkulturerbes erlangt haben, darf nicht nur auf die Fassaden schauen. Es geht hier weniger um die Anerkennung kühner…
14.01.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Berliner Moderne - Neues Bauen, Deutschland
Wer verstehen will, warum sechs Wohnsiedlungen in Berlin - die älteste entstanden am Ende des Kaiserreichs, die jüngsten am Ende der Weimarer Republik - die Weihe des Weltkulturerbes erlangt haben, darf nicht nur auf die Fassaden schauen. Es geht hier weniger um die Anerkennung kühner…
21.01.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDer preußische Garten - Berlin und Brandenburg, Deutschland
Der Park Sanssouci mit seinem Lustschloss auf dem Weinberg ist so etwas wie das Herz der preußischen Parklandschaft. Er steht im Mittelpunkt, aber er steht nicht allein. Das Kurfürstentum Brandenburg wurde, als es in die Hände der Hohenzollern kam, gemeinhin als landschaftlich reizlos und…
21.01.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDer preußische Garten - Berlin und Brandenburg, Deutschland
Der Park Sanssouci mit seinem Lustschloss auf dem Weinberg ist so etwas wie das Herz der preußischen Parklandschaft. Er steht im Mittelpunkt, aber er steht nicht allein. Das Kurfürstentum Brandenburg wurde, als es in die Hände der Hohenzollern kam, gemeinhin als landschaftlich reizlos und…
28.01.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltSpeicherstadt und Chilehaus in Hamburg, Deutschland
1888 als größtes Lagerhausensemble der Welt erbaut, trägt die Speicherstadt mit dem benachbarten Chilehaus in Hamburg seit Juni 2015 das Etikett UNESCO-Weltkulturerbe. Das einstige "Reich der Backsteingotik" soll möglichst attraktiv bleiben, um einem Abriss vorzubeugen: als Milieugeber für die…
28.01.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltSpeicherstadt und Chilehaus in Hamburg, Deutschland
1888 als größtes Lagerhausensemble der Welt erbaut, trägt die Speicherstadt mit dem benachbarten Chilehaus in Hamburg seit Juni 2015 das Etikett UNESCO-Weltkulturerbe. Das einstige "Reich der Backsteingotik" soll möglichst attraktiv bleiben, um einem Abriss vorzubeugen: als Milieugeber für die…
04.02.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDas Fagus-Werk in Alfeld - Am Anfang der Moderne
Das Fagus-Werk in Alfeld/Leine zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wer das Fagus-Werk nur von Fotos kennt, von den monumentalen Schwarz-Weiß-Aufnahmen der 1920er- und 1930er-Jahre, den wird ein Besuch vor Ort vielleicht ernüchtern: Er tritt vor ein kleines Verwaltungs- und Fabrikgebäude, in dem…
04.02.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDas Fagus-Werk in Alfeld - Am Anfang der Moderne
Das Fagus-Werk in Alfeld/Leine zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wer das Fagus-Werk nur von Fotos kennt, von den monumentalen Schwarz-Weiß-Aufnahmen der 1920er- und 1930er-Jahre, den wird ein Besuch vor Ort vielleicht ernüchtern: Er tritt vor ein kleines Verwaltungs- und Fabrikgebäude, in dem…
11.02.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Van Nelle Fabrik in Rotterdam, Niederlande
Rotterdam, der größte Seehafen Europas, wurde im Zweiten Weltkrieg fast völlig durch deutsche Bomben zerstört. Heute zeigt sich die Stadt mit spektakulären Bauten, entworfen von Stars der zeitgenössischen Architekturszene. Doch Architekturavantgarde bietet die Seemetropole nicht nur an der…
11.02.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Van Nelle Fabrik in Rotterdam, Niederlande
Rotterdam, der größte Seehafen Europas, wurde im Zweiten Weltkrieg fast völlig durch deutsche Bomben zerstört. Heute zeigt sich die Stadt mit spektakulären Bauten, entworfen von Stars der zeitgenössischen Architekturszene. Doch Architekturavantgarde bietet die Seemetropole nicht nur an der…
11.03.2018NDR06:45UhrSchätze der Welt[HD]Das Wadi Rum, Jordanien - Ein Stück Ewigkeit
Bizarr und legendär: Das Wadi Rum in Jordanien zählt zu den großartigsten Landschaften der Erde. Das Weltkulturerbe der UNESCO beherbergt seit 12.000 Jahren nomadische Kulturen. Im Freiheitskampf der arabischen Völker gegen die Kolonialmächte, angeführt durch den Briten Thomas Edward…
11.03.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der Welt[HD]Das Wadi Rum, Jordanien - Ein Stück Ewigkeit
Bizarr und legendär: Das Wadi Rum in Jordanien zählt zu den großartigsten Landschaften der Erde. Das Weltkulturerbe der UNESCO beherbergt seit 12.000 Jahren nomadische Kulturen. Im Freiheitskampf der arabischen Völker gegen die Kolonialmächte, angeführt durch den Briten Thomas Edward…
18.03.2018SR06:00UhrSchätze der WeltDie Hanse
Die Hanse kennen wir heute vor allem durch das "H" in den Autokennzeichen der deutschen Hansestädte. Max Moor geht in seiner Filmerzählung der Geschichte der Hanse auf den Grund. Es ist ein faszinierendes Stück Wirtschaftsgeschichte aus dem Mittelalter, das sich hier nicht ganz so düster und…
18.03.2018SWR06:00UhrSchätze der WeltDie Hanse
Die Hanse kennen wir heute vor allem durch das "H" in den Autokennzeichen der deutschen Hansestädte. Max Moor geht in seiner Filmerzählung der Geschichte der Hanse auf den Grund. Es ist ein faszinierendes Stück Wirtschaftsgeschichte aus dem Mittelalter, das sich hier nicht ganz so düster und…
18.03.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Namib, Namibia - Der Ort an dem nichts ist
Die Namib am südlichen Ende von Afrika ist eine der ältesten Wüsten der Erde. Sie war nie ein grünes Paradies wie es die Sahara noch vor 10.000 Jahren war. Namib bedeutet in der Sprache der Ureinwohner "Ort, an dem nichts ist". Diesen Eindruck bestätigen endlose Fahrten über Sandpisten,…
18.03.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Namib, Namibia - Der Ort an dem nichts ist
Die Namib am südlichen Ende von Afrika ist eine der ältesten Wüsten der Erde. Sie war nie ein grünes Paradies wie es die Sahara noch vor 10.000 Jahren war. Namib bedeutet in der Sprache der Ureinwohner "Ort, an dem nichts ist". Diesen Eindruck bestätigen endlose Fahrten über Sandpisten,…
25.03.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltLamu, Kenia - Die magische Steinstadt
Lamu ist eine Insel im Indischen Ozean vor der ostafrikanischen Küste. Die Altstadt von Lamu ist einer der wenigen Plätze, an dem sich die aus vielen Einflüssen verschmolzene Swahilikultur und ihre Bauwerke erhalten haben. Wer hier an Land geht, dem fallen zunächst keine Denkmäler, sondern die…
25.03.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltLamu, Kenia - Die magische Steinstadt
Lamu ist eine Insel im Indischen Ozean vor der ostafrikanischen Küste. Die Altstadt von Lamu ist einer der wenigen Plätze, an dem sich die aus vielen Einflüssen verschmolzene Swahilikultur und ihre Bauwerke erhalten haben. Wer hier an Land geht, dem fallen zunächst keine Denkmäler, sondern die…
08.04.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltCastel del Monte, Italien - Die steinerne Krone Apuliens
Von welcher Seite man sich Castel del Monte auch nähert, der mächtige vollkommen symmetrische, achteckige Bau mit einen Kranz von ebenfalls achteckigen Türmen erscheint immer gleich. Doch variiert der helle Stein im Laufe des Tages seine Farbe vom warmen Goldton bis zum gleißenden Weiß, und…
08.04.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltCastel del Monte, Italien - Die steinerne Krone Apuliens
Von welcher Seite man sich Castel del Monte auch nähert, der mächtige vollkommen symmetrische, achteckige Bau mit einen Kranz von ebenfalls achteckigen Türmen erscheint immer gleich. Doch variiert der helle Stein im Laufe des Tages seine Farbe vom warmen Goldton bis zum gleißenden Weiß, und…
15.04.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltAlberobello, Italien
Bis in die 1930er-Jahre des vorigen Jahrhunderts hat kein Mensch die kleinen Häuser mit den hohen runden Dächern, die Trulli, in Apulien beachtet. Trulli waren Häuser armer Leute auf dem Land. Jetzt sind sie ein Nationaldenkmal und gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Den scheinbar einfachen…
15.04.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltAlberobello, Italien
Bis in die 1930er-Jahre des vorigen Jahrhunderts hat kein Mensch die kleinen Häuser mit den hohen runden Dächern, die Trulli, in Apulien beachtet. Trulli waren Häuser armer Leute auf dem Land. Jetzt sind sie ein Nationaldenkmal und gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Den scheinbar einfachen…
22.04.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltPisa, Italien - Vom Umbruch in die neue Zeit
Pisa, Platz der Wunder: auf grünem Rasen befinden sich weiße Monumente aus Marmor, ein einzigartiges Architekturensemble. Die mächtige Kathedrale, der Turm, das riesige Baptisterium und der Monumentalfriedhof wurden vom 11. bis zum 14. Jahrhundert errichtet, als Zeichen der Macht, zu der Pisa…
22.04.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltPisa, Italien - Vom Umbruch in die neue Zeit
Pisa, Platz der Wunder: auf grünem Rasen befinden sich weiße Monumente aus Marmor, ein einzigartiges Architekturensemble. Die mächtige Kathedrale, der Turm, das riesige Baptisterium und der Monumentalfriedhof wurden vom 11. bis zum 14. Jahrhundert errichtet, als Zeichen der Macht, zu der Pisa…
29.04.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltSassi di Matera - Italien - Wo man heute noch in Höhlen wohnt
1950 bezeichnete man die Sassi di Matera als "nationale Schande", 40 Jahre später als einmaliges Beispiel einer Siedlung, "die sich in perfekter Harmonie mit dem Ökosystem" über Jahrtausende entwickelte. Sie zählt zum UNESCO Welterbe. Ausgefeilte Versorgungssysteme aus der Bronzezeit Die…
29.04.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltSassi di Matera - Italien - Wo man heute noch in Höhlen wohnt
1950 bezeichnete man die Sassi di Matera als "nationale Schande", 40 Jahre später als einmaliges Beispiel einer Siedlung, "die sich in perfekter Harmonie mit dem Ökosystem" über Jahrtausende entwickelte. Sie zählt zum UNESCO Welterbe. Ausgefeilte Versorgungssysteme aus der Bronzezeit Die…
06.05.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Wachau, Österreich - Eine Landschaft, die lächelt
Die Wachau, das ist ein Achterl und ein Vierterl, Jodeln und Backhendl. Dirndl und Goldhauben. Ausflugsdampfer und heitere Gemütlichkeit. Alles richtig und genauso falsch. Die Wachau, das ist zunächst einmal ein etwa 30 km langer Donaudurchbruch zwischen Melk und Krems in Niederösterreich. Der…
06.05.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Wachau, Österreich - Eine Landschaft, die lächelt
Die Wachau, das ist ein Achterl und ein Vierterl, Jodeln und Backhendl. Dirndl und Goldhauben. Ausflugsdampfer und heitere Gemütlichkeit. Alles richtig und genauso falsch. Die Wachau, das ist zunächst einmal ein etwa 30 km langer Donaudurchbruch zwischen Melk und Krems in Niederösterreich. Der…
20.05.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Altstadt von Graz, Österreich - Als ob man zum Frieden käme
Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs. Auf dem Schlossberg liegen auch die Wurzeln der Stadt, die 1128 erstmals erwähnt wurde. Gradec hieß sie da, zu Deutsch "kleine Burg". Im 15. Jahrhundert war Graz die Hauptstadt Innerösterreichs. Der spätere Kaiser Friedrich III. hatte ein Herz für…
20.05.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Altstadt von Graz, Österreich - Als ob man zum Frieden käme
Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs. Auf dem Schlossberg liegen auch die Wurzeln der Stadt, die 1128 erstmals erwähnt wurde. Gradec hieß sie da, zu Deutsch "kleine Burg". Im 15. Jahrhundert war Graz die Hauptstadt Innerösterreichs. Der spätere Kaiser Friedrich III. hatte ein Herz für…
27.05.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDas Gartenreich Dessau-Wörlitz, Deutschland - Das Nützliche im Schönen
Das Gartenreich von Dessau-Wörlitz zählt zum UNESCO Welterbe. Es liegt eingebettet in der Auenlandschaft der Elbe und umfasst sieben Schloss- und Parkanlagen auf einer Gesamtfläche von 145 Quadratkilometern. Herzstück des Gartenreichs sind die Parkanlagen von Wörlitz, die als erster…
27.05.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDas Gartenreich Dessau-Wörlitz, Deutschland - Das Nützliche im Schönen
Das Gartenreich von Dessau-Wörlitz zählt zum UNESCO Welterbe. Es liegt eingebettet in der Auenlandschaft der Elbe und umfasst sieben Schloss- und Parkanlagen auf einer Gesamtfläche von 145 Quadratkilometern. Herzstück des Gartenreichs sind die Parkanlagen von Wörlitz, die als erster…
03.06.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltGwynedd, Wales - Die walisischen Burgen Edwards I.
Gwynedd ist eine raue Region im Norden von Wales, die seit Jahrhunderten von kleinen Adelsgeschlechtern regiert wurde, bis der englische König Edward I. im Jahr 1277 das Land unter seine Herrschaft brachte. Innerhalb von neun Jahren ließ Edward neun neue Burgen in Nordwales errichten und…
03.06.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltGwynedd, Wales - Die walisischen Burgen Edwards I.
Gwynedd ist eine raue Region im Norden von Wales, die seit Jahrhunderten von kleinen Adelsgeschlechtern regiert wurde, bis der englische König Edward I. im Jahr 1277 das Land unter seine Herrschaft brachte. Innerhalb von neun Jahren ließ Edward neun neue Burgen in Nordwales errichten und…
17.06.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Kathedrale von Durham, Großbritannien
Einem grauen Felsen gleich überragt die Kathedrale von Durham, im Nordosten Englands nahe der schottischen Grenze gelegen, die Dächer der Stadt. Halb Kirche und halb Bollwerk ist dieses Bauwerk ein eindrucksvolles Beispiel frühromanischer Kirchenarchitektur in England. 1099 von den Normannen…
17.06.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Kathedrale von Durham, Großbritannien
Einem grauen Felsen gleich überragt die Kathedrale von Durham, im Nordosten Englands nahe der schottischen Grenze gelegen, die Dächer der Stadt. Halb Kirche und halb Bollwerk ist dieses Bauwerk ein eindrucksvolles Beispiel frühromanischer Kirchenarchitektur in England. 1099 von den Normannen…
24.06.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltNew Lanark, Großbritannien - Recht auf ein besseres Leben
In New Lanark, der restaurierten Textilfabriksiedlung aus dem 18. Jahrhundert, fand der Maler William Turner eines seiner liebsten Motive. Und Robert Owen fand hier den Platz, um seine soziale Utopie zu verwirklichen. Im Süden Schottlands, am Wasserfall von Cora Lynn, steht die Geburtsstätte der…
24.06.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltNew Lanark, Großbritannien - Recht auf ein besseres Leben
In New Lanark, der restaurierten Textilfabriksiedlung aus dem 18. Jahrhundert, fand der Maler William Turner eines seiner liebsten Motive. Und Robert Owen fand hier den Platz, um seine soziale Utopie zu verwirklichen. Im Süden Schottlands, am Wasserfall von Cora Lynn, steht die Geburtsstätte der…
30.06.2018SR08:30UhrSchätze der WeltCorvey, Deutschland - Zwischen Himmel und Erde
Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey gilt als eine der bedeutendsten Klostergründungen im Mittelalter. Sie verdankt sich dem Sieg Karls des Großen bei der blutigen Schlacht unter dem Brunsberg 775 an der Weser. Der Imperator erzwingt die Unterwerfung und Christianisierung der Sachsen. Am Rande…
30.06.2018SWR08:30UhrSchätze der Welt[HD]Corvey, Deutschland - Zwischen Himmel und Erde
Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey gilt als eine der bedeutendsten Klostergründungen im Mittelalter. Sie verdankt sich dem Sieg Karls des Großen bei der blutigen Schlacht unter dem Brunsberg 775 an der Weser. Der Imperator erzwingt die Unterwerfung und Christianisierung der Sachsen. Am Rande…
01.07.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltBellinzona (Schweiz) - Tor nach Italien
Südlich des St. Gotthard-Passes in der Schweiz ist von der Autobahn aus die markante Silhouette der Hauptstadt Bellinzona des Kantons Tessin mit den Tre Castelli sichtbar. Die drei mittelalterlichen Burgen mit den Sperrmauern sind die imposanten Wahrzeichen. Bei diesem Kulturdenkmal handelt es…
01.07.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltBellinzona (Schweiz) - Tor nach Italien
Südlich des St. Gotthard-Passes in der Schweiz ist von der Autobahn aus die markante Silhouette der Hauptstadt Bellinzona des Kantons Tessin mit den Tre Castelli sichtbar. Die drei mittelalterlichen Burgen mit den Sperrmauern sind die imposanten Wahrzeichen. Bei diesem Kulturdenkmal handelt es…
08.07.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDer Aletsch Gletscher, Schweiz - Ewig werdendes Vergehen
Selbst wer mit der Luftseilbahn zum Aussichtspunkt auf dem Eggishorn hinauffährt und aus 3.000 Meter Höhe auf die Eisfläche blickt, die sich wie ein erstarrter Fluß von der Höhe des Jungfraumassivs in einem Bogen zum Rhonetal hinabwindet, kann nicht ihre wahre Dimension ermessen. 22 Kilometer…
08.07.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDer Aletsch Gletscher, Schweiz - Ewig werdendes Vergehen
Selbst wer mit der Luftseilbahn zum Aussichtspunkt auf dem Eggishorn hinauffährt und aus 3.000 Meter Höhe auf die Eisfläche blickt, die sich wie ein erstarrter Fluß von der Höhe des Jungfraumassivs in einem Bogen zum Rhonetal hinabwindet, kann nicht ihre wahre Dimension ermessen. 22 Kilometer…
15.07.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Rhätische Bahn - Lebensader der Bündner Täler
Das filmische Reiseerlebnis mit der Schmalspurbahn führt durch und über die Alpen von Nord nach Süd: Vom wildromantischen Albulatal durch den höchstgelegenen Eisenbahntunnel der Alpen ins Licht durchflutete Engadin und vom mondänen Tourismusort St. Moritz über die hochalpine Gletscherwelt der…
15.07.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Rhätische Bahn - Lebensader der Bündner Täler
Das filmische Reiseerlebnis mit der Schmalspurbahn führt durch und über die Alpen von Nord nach Süd: Vom wildromantischen Albulatal durch den höchstgelegenen Eisenbahntunnel der Alpen ins Licht durchflutete Engadin und vom mondänen Tourismusort St. Moritz über die hochalpine Gletscherwelt der…
22.07.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Weinterrassen des Lavaux - Verwöhnt von drei Sonnen
Das Weinbaugebiet Lavaux zwischen Lausanne und Vevey gilt als eine der schönsten Landschaften der Schweiz. Die mächtigen Felswände der Savoyer- und Waadtländer Alpen schützen vor kalten Winden, und auch der über 300 Meter tiefe Lac Léman, der Genfer See, sorgt für ein mildes Klima. Gute…
22.07.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Weinterrassen des Lavaux - Verwöhnt von drei Sonnen
Das Weinbaugebiet Lavaux zwischen Lausanne und Vevey gilt als eine der schönsten Landschaften der Schweiz. Die mächtigen Felswände der Savoyer- und Waadtländer Alpen schützen vor kalten Winden, und auch der über 300 Meter tiefe Lac Léman, der Genfer See, sorgt für ein mildes Klima. Gute…
29.07.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltChaux-de-Fonds und Le Locle, Schweiz
La Chaux-de-Fonds und Le Locle sind die Geburtsstätten der Schweizer Uhrenindustrie. Ihre Entwicklung wurde über Jahrhunderte bestimmt durch die Bedürfnisse des Uhrmacherhandwerks und der industriellen Produktion von Uhren. Bis heute zeigt sich dies in der urbanen Gestalt der Städte. In La…
29.07.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltChaux-de-Fonds und Le Locle, Schweiz
La Chaux-de-Fonds und Le Locle sind die Geburtsstätten der Schweizer Uhrenindustrie. Ihre Entwicklung wurde über Jahrhunderte bestimmt durch die Bedürfnisse des Uhrmacherhandwerks und der industriellen Produktion von Uhren. Bis heute zeigt sich dies in der urbanen Gestalt der Städte. In La…
26.08.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltHügel von Tsodilo mit Felsmalereien, Botswana
Manchmal verfolgen sie ihre Beute über Tage, warten, bis das Gift ihrer Pfeile Wirkung zeigt. Niemals töten sie ohne Notwendigkeit. Jagd ist Ritual, eine mythische Handlung. Die Quelle allen Lebens ist die Erde. Sie gehört weder den Menschen noch den Tieren, sondern Menschen und Tiere gehören…
26.08.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltHügel von Tsodilo mit Felsmalereien, Botswana
Manchmal verfolgen sie ihre Beute über Tage, warten, bis das Gift ihrer Pfeile Wirkung zeigt. Niemals töten sie ohne Notwendigkeit. Jagd ist Ritual, eine mythische Handlung. Die Quelle allen Lebens ist die Erde. Sie gehört weder den Menschen noch den Tieren, sondern Menschen und Tiere gehören…
02.09.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltAvignon, Frankreich - Exil der Päpste
Das Volkslied über eine alte Steinbrücke hat den Namen Avignon weltbekannt gemacht. Doch ihre wahre Bedeutung erlangte die Stadt im 14. Jahrhundert, als sie Sitz der Päpste war. Aufgrund kriegerischer Unruhen in Italien flüchtete der Papst aus Rom. Die Kurie geriet unter den Machteinfluss des…
02.09.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltAvignon, Frankreich - Exil der Päpste
Das Volkslied über eine alte Steinbrücke hat den Namen Avignon weltbekannt gemacht. Doch ihre wahre Bedeutung erlangte die Stadt im 14. Jahrhundert, als sie Sitz der Päpste war. Aufgrund kriegerischer Unruhen in Italien flüchtete der Papst aus Rom. Die Kurie geriet unter den Machteinfluss des…
06.09.2018Schweiz 110:30UhrSchätze der Welt
Landgraf Karls Wasserspiele, inspiriert von den Gärten Italiens, waren die grössten der Welt, und noch heute nennt man den Park in Hessen mit Stolz den grössten Bergpark Europas. Mittwochs und sonntags, während der Sommermonate, wenn die Wasserkunst stattfindet, bevölkern oft Tausende Besucher…
09.09.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltPont du Gard, Frankreich - Römisches Aquädukt von Nimes
Der Pont du Gard im Süden Frankreichs ist die größte erhaltene Aquäduktbrücke der Antike. Im ersten Jahrhundert n. Chr. erbauten die Römer diese fast 50 m hohe Aquäduktbrücke als Teil einer Wasserleitung für das heutige Nîmes. Um die natürlichen Hindernisse zu umgehen, konstruierten die…
09.09.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltPont du Gard, Frankreich - Römisches Aquädukt von Nimes
Der Pont du Gard im Süden Frankreichs ist die größte erhaltene Aquäduktbrücke der Antike. Im ersten Jahrhundert n. Chr. erbauten die Römer diese fast 50 m hohe Aquäduktbrücke als Teil einer Wasserleitung für das heutige Nîmes. Um die natürlichen Hindernisse zu umgehen, konstruierten die…
16.09.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltArles, Frankreich - Römische Spuren und die Stadt Vincent van Goghs
Römische Kultur und romanisches Erbe prägen das Stadtbild und die Geschichte von Arles. Arles war die zweitgrößte Stadt des römischen Imperiums. Ein halbes Jahrhundert später entwickelte sich Arles zu einem religiösen Zentrum. Arles ist aber auch die Stadt Vincent van Goghs. Er zog im…
16.09.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltArles, Frankreich - Römische Spuren und die Stadt Vincent van Goghs
Römische Kultur und romanisches Erbe prägen das Stadtbild und die Geschichte von Arles. Arles war die zweitgrößte Stadt des römischen Imperiums. Ein halbes Jahrhundert später entwickelte sich Arles zu einem religiösen Zentrum. Arles ist aber auch die Stadt Vincent van Goghs. Er zog im…
23.09.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltCarcassonne, Frankreich - Der Traum einer Burg
Carcassonne, im Süden Frankreichs zwischen Montpellier und Toulouse gelegen, wurde im 6. Jahrhundert vor Chr. von iberischen Kelten gegründet. Die Römer machten den Hügel durch den Bau einer Schutzmauer zum Kastell. Im 5. Jahrhundert eroberten Westgoten die Stadt, im 8. Jahrhundert die Araber,…
23.09.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltCarcassonne, Frankreich - Der Traum einer Burg
Carcassonne, im Süden Frankreichs zwischen Montpellier und Toulouse gelegen, wurde im 6. Jahrhundert vor Chr. von iberischen Kelten gegründet. Die Römer machten den Hügel durch den Bau einer Schutzmauer zum Kastell. Im 5. Jahrhundert eroberten Westgoten die Stadt, im 8. Jahrhundert die Araber,…
30.09.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltCanal du Midi, Frankreich - Wo die Schiffe klettern müssen
Schon die Römer träumten von einer Wasserstraße zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantik. Erst Ende des 17. Jahrhunderts wurde er gebaut. Der Canal du Midi ist eine technische Meisterleistung eines Einzelnen, eines von der Idee Besessenen, von Pierre Paul Riquet. Er war königlicher…
30.09.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltCanal du Midi, Frankreich - Wo die Schiffe klettern müssen
Schon die Römer träumten von einer Wasserstraße zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantik. Erst Ende des 17. Jahrhunderts wurde er gebaut. Der Canal du Midi ist eine technische Meisterleistung eines Einzelnen, eines von der Idee Besessenen, von Pierre Paul Riquet. Er war königlicher…
07.10.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltPrag
Die Stadt Prag wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Geschichte der Hauptstadt der Tschechischen Republik wird in diesem Film durch die sagenumwobene Stadtgründerin Libussa erzählt. Stationen sind unter anderem: der St.-Veits-Dom, die Prager Burg auf dem Hradschin (Sitz der…
07.10.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltPrag
Die Stadt Prag wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Geschichte der Hauptstadt der Tschechischen Republik wird in diesem Film durch die sagenumwobene Stadtgründerin Libussa erzählt. Stationen sind unter anderem: der St.-Veits-Dom, die Prager Burg auf dem Hradschin (Sitz der…
14.10.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltLemberg - auferstanden aus Erinnerungen, Ukraine
Lemberg liegt in der Ukraine. Entlang der Gleise der alten Straßenbahnen kann man die unterschiedlichen Epochen ausmachen, die der Stadt ein Gesicht geben. Die Gleise verbinden die Zeiten in Lemberg, die stolzen Barockpaläste mit den Jugendstilhäusern und dem ärmlichen jüdischen Viertel, die…
14.10.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltLemberg - auferstanden aus Erinnerungen, Ukraine
Lemberg liegt in der Ukraine. Entlang der Gleise der alten Straßenbahnen kann man die unterschiedlichen Epochen ausmachen, die der Stadt ein Gesicht geben. Die Gleise verbinden die Zeiten in Lemberg, die stolzen Barockpaläste mit den Jugendstilhäusern und dem ärmlichen jüdischen Viertel, die…
21.10.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltKrumau
Film von Wolfgang Beyer
21.10.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltKrumau
Film von Wolfgang Beyer
28.10.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDresdens Elbufer - Am sächsischen Canale Grande
Die Schlösser Pillnitz und Übigau sind Eckpunkte des Dresdner Elbtals. Die Altstadtsilhouette der sächsischen Metropole ist geprägt von Baukunst aus drei Jahrhunderten. Trotz der Zerstörungen in vielen Kriegen und dem Bombeninferno des Zweiten Weltkrieges hat Dresden seinen unverwechselbaren…
28.10.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDresdens Elbufer - Am sächsischen Canale Grande
Die Schlösser Pillnitz und Übigau sind Eckpunkte des Dresdner Elbtals. Die Altstadtsilhouette der sächsischen Metropole ist geprägt von Baukunst aus drei Jahrhunderten. Trotz der Zerstörungen in vielen Kriegen und dem Bombeninferno des Zweiten Weltkrieges hat Dresden seinen unverwechselbaren…
04.11.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Oase Al Ain - Tor zur großen Leere
Ein Ort, der von seinen Extremen lebt, zwischen satten Oasen und der lebensfeindlichen Bedrohung durch die Wüste. Al Ain, am östlichen Rand des Emirates Abu Dhabi gelegen ist eine Stadt der Grenzbereiche. Geographisch gesehen dicht an der Landesgrenze zu Oman, aber geologisch betrachtet war die…
04.11.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Oase Al Ain - Tor zur großen Leere
Ein Ort, der von seinen Extremen lebt, zwischen satten Oasen und der lebensfeindlichen Bedrohung durch die Wüste. Al Ain, am östlichen Rand des Emirates Abu Dhabi gelegen ist eine Stadt der Grenzbereiche. Geographisch gesehen dicht an der Landesgrenze zu Oman, aber geologisch betrachtet war die…
18.11.2018NDR06:45UhrSchätze der WeltDie Strafgefangenenlager in Australien - Der Beginn einer Nation
Das erste dieser Lager wurde 1787 im heutigen Port Jackson in New South Wales gegründet. Zu den Gefangenen gehörte auch eine 70-jährige Frau die zu drei Jahren Haft verurteilt wurde weil sie zwölf Pfund Käse gestohlen hatte. Der jüngste Gefangene ist erst neun Jahre alt und verurteilt wegen…
18.11.2018Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltDie Strafgefangenenlager in Australien - Der Beginn einer Nation
Das erste dieser Lager wurde 1787 im heutigen Port Jackson in New South Wales gegründet. Zu den Gefangenen gehörte auch eine 70-jährige Frau die zu drei Jahren Haft verurteilt wurde weil sie zwölf Pfund Käse gestohlen hatte. Der jüngste Gefangene ist erst neun Jahre alt und verurteilt wegen…
06.01.2019NDR06:45UhrSchätze der WeltSassi di Matera - Italien - Wo man heute noch in Höhlen wohnt
1950 bezeichnete man die Sassi di Matera als "nationale Schande", 40 Jahre später als einmaliges Beispiel einer Siedlung, "die sich in perfekter Harmonie mit dem Ökosystem" über Jahrtausende entwickelte. Sie zählt zum UNESCO Welterbe. Ausgefeilte Versorgungssysteme aus der Bronzezeit Die…
06.01.2019Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltSassi di Matera - Italien - Wo man heute noch in Höhlen wohnt
1950 bezeichnete man die Sassi di Matera als "nationale Schande", 40 Jahre später als einmaliges Beispiel einer Siedlung, "die sich in perfekter Harmonie mit dem Ökosystem" über Jahrtausende entwickelte. Sie zählt zum UNESCO Welterbe. Ausgefeilte Versorgungssysteme aus der Bronzezeit Die…
13.01.2019NDR06:45UhrSchätze der WeltCastel del Monte, Italien - Die steinerne Krone Apuliens
Von welcher Seite man sich Castel del Monte auch nähert, der mächtige vollkommen symmetrische, achteckige Bau mit einen Kranz von ebenfalls achteckigen Türmen erscheint immer gleich. Doch variiert der helle Stein im Laufe des Tages seine Farbe vom warmen Goldton bis zum gleißenden Weiß, und…
13.01.2019Radio Bremen TV06:45UhrSchätze der WeltCastel del Monte, Italien - Die steinerne Krone Apuliens
Von welcher Seite man sich Castel del Monte auch nähert, der mächtige vollkommen symmetrische, achteckige Bau mit einen Kranz von ebenfalls achteckigen Türmen erscheint immer gleich. Doch variiert der helle Stein im Laufe des Tages seine Farbe vom warmen Goldton bis zum gleißenden Weiß, und…